Wie kann ich das Material der CLIP STUDIO Serie mit PAINT lesen?

136,253 Aufrufe
ClipStudioFAQ

ClipStudioFAQ

Bestätigen Sie den Typ mit dem Material der CLIP STUDIO Serie

Dies ist das Material, das im Ordner "Download" der Materialpalette mit dem Bildschirm CLIP STUDIO [Material Management] oder CLIP STUDIO PAINT gespeichert ist.

Nachdem Sie das Material heruntergeladen haben, klicken Sie auf das Material im Ordner "Download" von CLIP STUDIO PAINT, die detaillierten Informationen zum Material werden unter der Materialpalette angezeigt.

Es gibt [Typ] in den detaillierten Informationen des Materials.
Da die Methode zum Lesen von Materialien je nach [Typ] variiert, erklären wir, wie [Typ] gelesen wird.

[Typ] Pinsel · Gradation · Werkzeugeinstellung (Andere)

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette in die Unterwerkzeugpalette und legen Sie sie dort ab
1. Ziehen Sie das Material im Ordner "Download" der Materialpalette auf die Unterwerkzeugpalette.
2. Lassen Sie das Material mit dem in der Unterwerkzeugpalette angezeigten Material fallen.

■ Laden Sie Material aus dem Palettenmenü
1. Drücken Sie die Menüschaltfläche oben links in der Unterwerkzeugpalette und öffnen Sie die Menüliste.

2. Drücken Sie in der Menüliste den Punkt "Load sub tool setting".

3. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf das Material und drücken Sie die [OK] -Taste.

[Typ] Bildmaterial · Sprechblase · 3D-Zeichen · 3D-Hintergrund · 3D-Objekt · Körpertyp

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette auf die Leinwand und legen Sie sie dort ab
1. Ziehen Sie das Material im Ordner "Download" der Materialpalette auf die Leinwand.
2. Lassen Sie das Material mit dem auf der Leinwand angezeigten Material fallen.

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette per Drag & Drop auf die Ebenenpalette
1. Ziehen Sie das Material im Ordner "Download" der Materialpalette auf die Ebenenpalette.
2. Lassen Sie das Material mit dem in der Ebenenpalette angezeigten Material fallen.

■ PUNKT: Drop-Position von [Bildmaterial] und [Ballon]
Wenn Sie ein Material zwischen einer Ebene und einer Ebene ziehen, wird zwischen der Ebene und der Ebene eine rote Linie angezeigt.
Wenn das Material zu diesem Zeitpunkt fallengelassen wird, wird das Verfahren "neues Einfügen von Material" ausgeführt, und eine neue Schicht aus eingeklebtem Material wird erzeugt.

Wenn Sie bei [Bildmaterial] und [Ballon] nur das Material so ziehen, dass es über der Ebene liegt, wird die Ebene, auf der das Material platziert ist, mit einem roten Rahmen angezeigt.
Zu diesem Zeitpunkt, wenn Sie das Material fallen lassen, wird der Vorgang des "Ersetzens des Materials" ausgeführt, wobei die durch den roten Rahmen umschlossene Ebene überschrieben und die Materialschicht eingefügt wird.

■ POINT: Drop-Position von [Pose]
Wenn an der Drop-Position kein 3D-Zeichen oder 3D-Zeichnungsentwurf vorhanden ist, wird das Körpermaterial mit der in [Modelleinstellung] im Menü [Datei]> [Voreinstellungen]> Kategorie [3D] ausgewählten Zeichnungspuppe eingefügt.

Wenn sich an der Drop-Position ein 3D-Charakter oder eine 3D-Zeichnungspuppe befindet, posiere sie mit dem Pose-Material, das mit dem 3D-Charakter oder der 3D-Zeichnungspuppe verklebt ist.

[Typ] Farbsatz

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette in die Unterwerkzeugpalette und legen Sie sie dort ab
1. Ziehen Sie das Material im Ordner "Download" in der Materialpalette auf die Farbpalette.
2. Lassen Sie das Material mit dem auf dem Farbset angezeigten Material fallen.

■ Laden Sie Material aus dem Palettenmenü
1. Drücken Sie die Menü-Taste oben links in der Farbpalette und öffnen Sie die Menüliste.

2. Drücken Sie in der Menüliste den Punkt "Farbsatzmaterial laden".
3. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf das Material und drücken Sie die [OK] -Taste.

[Typ] Automatische Aktion

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette per Drag-and-Drop in die automatische Aktionspalette
1. Ziehen Sie das Material im "Download" -Ordner der Materialpalette auf die automatische Aktionspalette.
2. Lassen Sie das Material mit dem auf der automatischen Aktion angezeigten Material fallen.

■ Laden Sie Material aus dem Palettenmenü
1. Drücken Sie die Menü-Taste in der oberen linken Ecke von Auto Action und öffnen Sie die Menüliste.

2. Drücken Sie den Punkt "Material laden" aus der Menüliste.
3. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf das Material und drücken Sie die [OK] -Taste.

[Typ] Gradationsgruppe

■ Material von der Palette laden
1. Wählen Sie das Werkzeug [Verlauf] aus der Werkzeugpalette.

2. Drücken Sie die Taste [+] in [Farbverlauf] am oberen Rand der Werkzeugeigenschaftenpalette, um die erweiterten Parameter anzuzeigen.
3. Drücken Sie die Taste [Detaileinstellung].

4. Drücken Sie auf dem angezeigten Bildschirm "Gradation bearbeiten" die Schraubenschlüssel-Taste und drücken Sie in der erweiterten Menüliste den Punkt "Material laden".

5. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf das Material und drücken Sie die [OK] -Taste.

[Typ] Arbeitsbereich

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette auf die Leinwand und legen Sie sie dort ab
1. Ziehen Sie das Material im Ordner "Download" der Materialpalette auf die Leinwand.
2. Lassen Sie das Material mit dem auf der Leinwand angezeigten Material fallen.

3. Wählen Sie [OK] oder [Abbrechen], wenn vor dem Wechsel in den Materialarbeitsbereich der Bestätigungsbildschirm für die Registrierung des aktuellen Arbeitsbereichs angezeigt wird.

4. Der Bildschirm "Workload load setting" wird angezeigt, bestätigen Sie den Inhalt und drücken Sie die Taste [OK].
※ [Abbrechen] Der Arbeitsbereich des Materials wird nicht angewendet und kehrt zum ursprünglichen Arbeitsbereich zurück.

[Typ] Rahmenunterteilungsvorlage / Ebenenvorlage

■ Ziehen Sie Materialien aus der Materialpalette auf die Leinwand und legen Sie sie dort ab
1. Ziehen Sie das Material im Ordner "Download" der Materialpalette auf die Leinwand.
2. Lassen Sie das Material mit dem auf der Leinwand angezeigten Material fallen.

■ Laden Sie Material aus dem neuen Dialog
1. Drücken Sie das Menü [Datei]> [Neu].
2. Drücken Sie im neuen Dialog die gewünschte [Verwendung der Arbeit].
3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen [Vorlage] auf dem Bildschirm.

4. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf das Material und drücken Sie die [OK] -Taste.

Haben Sie bei TIPS keine Antwort gefunden?

Fragen & Antworten Forum

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials