Maskentipps

330 Aufrufe

Hallo, ich bin Laiyara und ich werde dir zeigen, wie ich normalerweise Masken benutze, um mein Leben ein bisschen einfacher zu machen.
Einige der Beispiele sind grundlegender, dann gehe ich mit der Maske für coole Effekte ausführlicher vor

Ebenenmaske: Die Grundlagen

Für das erste Beispiel verwende ich die LAYER MASK, die Sie über den Ebenen finden, in der Nähe des Buttons "Kombiniere zu Ebene darunter".

Mit dieser Funktion können Sie einen Teil Ihrer Arbeit isolieren und ändern, ohne andere Dinge zu berühren, und im Allgemeinen ein sauberes Kunstwerk erstellen.
Wir werden es verwenden, um unsere Strichzeichnungen sehr schnell einzufärben. Ich persönlich verwende es, um eine saubere Arbeit zu haben, ohne meinen Verstand zu verlieren.

1. Erstellen Sie die Lineart

2. Jetzt können Sie sehr locker anfangen zu färben, achten Sie nicht besonders auf den Rand. Die Maske hilft uns später

N.B. : Wenn Sie mehr als eine Ebene für dieses Teil verwenden (was ich tue); Sie müssen alle in einem Ordner zusammenfassen und die Strichzeichnungen draußen lassen.

3. Wählen Sie den Auswahlstift und beginnen Sie mit dem Ausfüllen Ihrer Zeichnung. Achten Sie diesmal auf die Kanten

4. Wenn Sie alle Zeichnungen ausgewählt haben, wählen Sie den zuvor erstellten Farbordner aus und klicken Sie auf das Symbol LAYER MASK. Jetzt können wir auf der Seite des Ordners die Maske sehen, die wir gerade erstellt haben.

5. Und du bist fertig!
Wenn Sie bemerken, dass Sie einen Punkt verpasst haben oder die Kanten sich nicht richtig anfühlen, können Sie die Maske auswählen, indem Sie darauf klicken und dann mit dem Stift- oder Löschwerkzeug die Zeichnung bereinigen. wie Sie es normalerweise beim Malen tun würden

Ebenenmaske: Effekte und Mischmodus

Sie können die vorherige Technik mit Archivbildern kombinieren, um wirklich coole Effekte zu erzielen.
Für dieses Beispiel habe ich einige Bilder von der NASA-Website heruntergeladen, da sie in sehr hoher Auflösung und völlig kostenlos sind.

1. Laden Sie das Bild herunter und importieren Sie es in Ihren Arbeitsbereich

2. Verwenden Sie ein Auswahlwerkzeug Ihrer Wahl, um das gewünschte Formular zu erstellen.
In diesem Fall wollte ich eine Aureole um meinen Charakterkopf legen, also wähle ich einfach das Ellipsenauswahl-Werkzeug aus

3. Klicken Sie auf die Bildebene und dann erneut auf die Schaltfläche "Ebenenmaske", wie im vorherigen Abschnitt beschrieben. Sie werden so etwas haben

4. Wechseln Sie in den Mischmodus und wählen Sie "Hinzufügen (leuchten)".
Sie können mit allen Mischmodi spielen, um zu sehen, was am besten zu Ihrem Kunstwerk passt.

Wenn Sie auch "Hinzufügen (Glühen)" ausgewählt haben, haben Sie so etwas

5. Erstellen Sie eine neue Ebene und verschieben Sie sie unter Ihre maskierte Ebene

6. Fügen Sie mit dem Kreistool einen Kreis hinzu, indem Sie das erste Symbol für "Linie / Füllung" auswählen. Dadurch wird ein Kreis ohne Rand erstellt. Wenn Sie den Rand stattdessen möchten, klicken Sie auf das letzte Symbol.
Verwenden Sie die Farbe, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihrer Arbeit passt. Ich werde diese gelbliche Farbe verwenden.

Danach haben Sie so etwas.
Da sich die Kreisebene darunter und die darüberliegende Ebene im Mischmodus "Hinzufügen (Glühen)" befindet, nimmt Ihr Bild die Farbe der darunter liegenden Ebene an und ergibt so einen goldfarbenen Effekt.

(Nahaufnahme)

7.Ich werde die Kanten etwas überblenden, um mit dem Überblendungswerkzeug ein natürlicheres Aussehen zu erzielen.
Sie können diesen Teil überspringen, wenn Sie möchten!

Ich habe diese Einstellungen für diese Arbeit verwendet, aber ich ändere mich ein bisschen, je nachdem, wonach ich suche

Sobald Sie fertig sind, werden Sie so etwas haben

8. Als Nächstes erstellen wir eine neue Ebene, um Schatten hinzuzufügen, und schneiden die neue Ebene auf die Kreisebene.
Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie möchten!

9. Verschieben Sie die Ebenen, die Sie unter der Strichzeichnungsebene und der Farbebene erstellt haben, wenn Sie eine Aureole wie ich erstellen möchten, dann sind Sie fertig!

Ich habe zwei Beispiele für fertige Kunst gemacht. Die linke wurde durch Überspringen der Schritte 7 und 8 ausgeführt, die rechte durch Verwenden aller Schritte. Wählen Sie diejenige aus, die Ihnen am besten gefällt, und los geht's!

Wenn Sie eher Maler sind, können Sie auf die gleiche Weise realistische Texturen für Kleidung, Haut, Fell und sogar Haare erstellen.
In diesem Stück habe ich die Maskentechnik angewendet und den Schlangen eine Schlangenhautstruktur verliehen.
Ich habe ein bisschen mit der Deckkraft und dem Mischmodus gespielt, bis ich an einem Punkt angekommen bin, an dem die Haut so aussieht, als wäre alles gemalt.

Sie können das coole Dekorationswerkzeug auch mit einer Maske kombinieren, um ein fantastisches Muster für die Kleidung zu erstellen

Schnellmaske: Die Basis

Mit der Schnellmaske können Sie eine superschnelle Auswahl erstellen, mit der Sie auf einfache Weise einen Teil Ihres Projekts ändern oder superschnelle Details hinzufügen können

1.Die Schnellmaske ist etwas schwer zu finden, Sie müssen auf Auswählen klicken und nach unten scrollen.

Klicken Sie darauf und es erscheint die schnelle Maskenebene, die Sie leicht an dem rosa Symbol erkennen können

Der Prozentsatz in der Nähe des Symbols stellt die Deckkraft der Farbe dar, die Sie zum Erstellen der Maske verwenden werden (genau wie die grüne Farbe, die Sie mit dem Auswahlwerkzeug sehen). Ich empfehle, den Wert auf 50% zu belassen, damit Sie immer noch sehen können, was Sie haben unter

Sie können mit normalen Werkzeugen wie dem Stift oder dem Pinsel auswählen und die Größe des Pinsels wie gewohnt ändern

Sie können sehen, dass ich das Haar wegen der gleichen rosa Farbe wie das Symbol ausgewählt habe

2. Wenn Sie fertig sind, wiederholen Sie die Passage, mit der Sie die Maske aktiviert haben.
Gehen Sie zur Auswahl und klicken Sie erneut auf "Schnellmaske"

Die eben erstellte Ebene verschwindet zusammen mit der rosa Farbe, die durch eine Auswahl ersetzt wird

3. Wählen Sie die Ebene aus, an der Sie arbeiten möchten, und beginnen Sie mit der Bearbeitung. Fügen Sie Farbe, Sättigung, Hervorhebung und alles, was Sie benötigen, hinzu

In diesem Beispiel habe ich dem Haar eine neue Farbe gegeben

Was ist der Unterschied zwischen der Schnellmaske und der Ebenenmaske?

Sie fragen sich vielleicht, warum es so viele Funktionen gibt, die mehr oder weniger das Gleiche ermöglichen und die für Ihre Arbeit besser sind.

Wir müssen darauf hinweisen, dass die Schnellmaske und das Auswahlwerkzeug sehr ähnlich sind wie Ebenenmaske und Beschneiden.

Wie Sie sehen können, sind die beiden Kunstwerke, die ich als Beispiel verwendet habe, sehr unterschiedlich und das ist der springende Punkt.

Die Ebenenmaske eignet sich besser für Grafiken mit definierten Linien, da Sie sehr schnell färben, an den Rändern bleiben und auf engstem Raum Texturen erstellen können.

Die Schnellmaske soll bei Dingen mit Volumen und nicht definierten Kanten besser funktionieren.
Zum Beispiel verwende ich die Schnellmaske, wenn ich die Haarfarbe in PHOTOGRAPH ändern möchte, weil ich so schnell Haare auswählen und in kürzester Zeit einen anständigen Job erledigen kann.

EBENENMASKE

PROS:
- Ermöglichen es Ihnen, die Strichzeichnungen schnell einzufärben
- Kann die Maske nachträglich bearbeiten, wenn sie nicht zufrieden ist oder wenn Fehler vorliegen
- Kann eine Illusion von Texturen erzeugen
- Lassen Sie nicht zu, dass Sie außerhalb der Linie färben

Nachteile:
-nicht sehr gut zum Beschatten
- Achten Sie mehr auf die Kanten

SCHNELLE MASKE

PROS:
-kann sehr schnell auswählen
-Nützlich für die Schattierung

Nachteile:
-Sie können die Auswahl später nicht mehr bearbeiten
-keine Verknüpfung haben, müssen Sie es suchen
-Du musst die neue Ebene erstellen, um zu arbeiten, ist wie der Auswahlstift mit einigen weiteren Vorteilen

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials