Frühlingslandschaft gezeichnet mit einem Margaretepinsel

2,001 Aufrufe

Ich habe diese Szene mit einem Pinsel gezeichnet. Ich habe den Vorgang mit einer Skizze aufgenommen. Bitte beziehen Sie sich darauf.

Teil 1

Legen Sie zuerst die Blumen mit einem Pinsel.

Schneide dann den Schatten auf die Blume und platziere ihn nach dem Zufallsprinzip. Stelle den Ebenenmodus auf „Multiplizieren“.

Darüber legen wir eine weitere Blume in eine separate Ebene. Jetzt können Sie zwei Schichten von Blumen mit unterschiedlichen Höhen zeichnen.

Teil 2

Erstellen Sie eine neue untere Ebene, bauen Sie das Gras mit dem Pinsel „Allgemeines Gras“ entsprechend an und ändern Sie den Farbton in Grün in der Nähe von Schwarz.

Auf diese Weise werden wir helles Gras anbauen, wenn wir aufsteigen.

Unten ist Weiß sichtbar, also habe ich den Boden mit einem Graspinsel und Farbe gezeichnet.

Teil 3

"Gaußsche Unschärfe" ein wenig auf der Grasschicht und der Blume, die den Schatten unten darstellt.
Und mit „Luminance“ ist der Schatten, der auf das Gras fällt, vorerst abgeschlossen, aber lassen Sie uns ihn so zuschneiden, dass er besser aussieht.

Ich könnte mit mehr Filtern einen auffälligeren Eindruck hinterlassen, aber ich fand Margaret rustikal, also habe ich es nicht zu sehr verarbeitet.

Endlich

Klicken Sie hier, um den diesmal verwendeten Pinsel anzuzeigen

https://assets.clip-studio.com/ja-jp/detail?id=1758073

Was hast du gedacht? Das Miso besteht aus zwei Schichten von Blumen.
Ich denke, dass verschiedene Blumengärten durch die Kombination mit vorhandenen Pinseln gezeichnet werden können.
Bis zum nächsten Mal.

https://assets.clip-studio.com/ja-jp/detail?id=1757646
https://assets.clip-studio.com/ja-jp/detail?id=1757674

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials