Wie man leicht Emoticons macht

1,254 Aufrufe

EINFÜHRUNG

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie ganz einfach Ihre eigenen Emoticons erstellen können!

VIDEO

https://youtu.be/eSM7ss5lC9U

HINWEIS: Die Zeichnungen des Speedpaint unterscheiden sich von den in diesen TIPPS dargestellten, da ich beim Aufzeichnen des Bildschirms einige Probleme hatte.

1. Die Skizze

Um mein Emoticon festzulegen, erstelle ich zunächst eine neue Ebene.

Ich wähle die Voreinstellung "Aufkleber"
VORSICHT: STELLEN SIE SICHER, DASS DIE PAPIERFARBE TRANSPARENT IST !!

Dann zeichne ich auf einer neuen Ebene die Skizze (ohne Augen, Mund usw.)

2. die lineart

Nachdem ich die Skizze erstellt habe, färbe ich die Skizze auf einer neuen Ebene und lege die Tintenebenen in einen Ordner, den ich "Basis" nennen werde.

3. Emotionen

Ich werde dann die verschiedenen Emotionen zeichnen (jedes Mal auf einer anderen Ebene)

4. die Farben !!

Nachdem ich alle gewünschten Emotionen gezeichnet habe, werde ich alle Ebenen durch Klicken auf das Auge ausblenden. Dann erstelle ich eine neue Ebene in meinem Basisordner und platziere sie unter der Linie. Auf diese Ebene werde ich kommen, um die Farben zu platzieren (ich habe nur eine Ebene verwendet, aber Sie können mehrere verwenden, achten Sie nur darauf, sie unter der Linie zu platzieren).

Wenn Sie möchten, können Sie Schatten und Licht hinzufügen

Ich werde jetzt eine Ebene erstellen (unter jeder Ebene, in der ich die Emotionen gezeichnet habe) und die Farben hinzufügen (hier die Nase und der Mund).

Wiederholen Sie den Vorgang für jede Emotion

5. Färbung der Linie (optional)

Um die Linie einzufärben, erstelle ich einfach eine neue Ebene (über der Linienebene) und setze sie auf "Maskenausschnitt der unteren Ebene".

Dann komme ich, um die Farben zu platzieren. Ich finde es schöner als diese schwarzen Linien.

EXTRA!

Um meinen Emoticons ein "aufkleberteres" Aussehen zu verleihen, füge ich einen schwarzen und dann einen weißen Rand hinzu.

Ich füge den 'Basis'-Ordner zu einer Ebene zusammen. Dann wähle ich diese Ebene aus und gehe zu den Ebeneneigenschaften.

Ich passe die Parameter so an, dass die Dicke des Randes zu mir passt.
Um einen weiteren Rand hinzuzufügen, dupliziere ich einfach die Ebene und platziere sie unter dem Original. Dann wiederhole ich den gleichen Vorgang wie für den schwarzen Rand.

EXTRA 2: EXPORT

Um jedes Emoticon zu exportieren, gehe ich nacheinander vor. Ich lasse die Basisebene und die Emotionen, die ich exportieren möchte, sichtbar. Dann gehe ich zur Datei -> speichere die Vervielfältigung -> und wähle PNG !! Das PNG-Format ermöglicht Ihnen einen transparenten Hintergrund.

Ich wiederhole diesen Vorgang, bis ich alle gewünschten Emotionen exportiert habe

Meine Links

TA-daaaam !!

Hier sind die Netzwerke, in denen du mich finden kannst !!

https://twitter.com/savagebeess
https://www.instagram.com/savage.bees/
https://www.deviantart.com/savagebees

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials