3. Ein Steak zeichnen - Basisfarben

6,534 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

[1] Vorbereitungen vor dem Auftragen der Basisfarben

Ich erstellte die Basisfarben für jeden Teil auf getrennten Ebenen.

Durch das Erstellen von Ebenenordern können Sie die verschiedenen Teile des Bildes einfacher verwalten.



■1. Erstellen von Ebenenordnern


Sie können einen [Ebenenordner] erstellen, indem Sie die einzelnen Zeichenebenen per Drag & Drop auf das Symbol [Neuer Ebenenordner] in der Befehlsleiste der [Ebenen] Palette ziehen.


Ich habe dieses Mal alle sieben erstellten Teile in ihren jeweiligen Ebenenordnern angelegt. Da sich verschiedene Teile möglicherweise mit anderen überlappen, kann es eventuell hilfreich sein, die Reihenfolge dieser Ebenenordner zu ändern.

Die [Ebenenordner] haben dieselben Namen wie die enthaltenen Ebenen.



■2. Erstellen von Ebenen zum Zeichnen der Basisfarben


Ich platzierte jede Ebene, die für die Basisfarben bestimmt war, unterhalb der jeweiligen Skizzenebene in ihrem Ebenenordner.


[2] Malen der Basisfarben für jeden Teil

Ich habe jede Farbe mit den Farben aus der Ebene „Palette“ aufgetragen.

Als Sub-Tool zum Malen der Basisfarben empfehle ich einen Stift der gleichmäßig Farben aufträgt.


Diesmal nutzte ich den [G-Pen] des [Pen] Tools, aber die Wahl des Stifts oder Pinsels hängt von jeder Person selbst ab, so dass Sie natürlich auch Ihr bevorzugtes Sub-Tool verwenden können.


Für das großflächige Auftragen der Farben wählte ich einen großen Pinsel.


Wie in der Abbildung unten gezeigt, habe ich die Basisfarbe für jeden Teil mit Bezug auf die Skizze erstellt.


[HINWEIS] Stifte und Pinsel für das gleichmäßige Auftragen der Farben

Pinsel, bei denen die Funktion [Grundfarbmischung] deaktiviert ist und für die in der [Tooleigenschaften] Palette für [Deckkraft - Effektursprungseinstellungen] nichts eingestellt ist, erzeugen gleichmäßige Farben.

Von den anfangs verfügbaren Sub-Tools sind der [G-Pen] des [Pen] Tools und der [Monofüllung Stift] der [Marker] zum Malen von Basisfarben gut geeignet.


[3] Fertigstellen der Umrisse der Teile

Sobald die Grundfarbe jedes Teils aufgetragen war, malte ich die Umrisse jedes Teils genauer.

Sorgfältiges Arbeiten erleichtert die nachfolgenden Prozesse. Lassen Sie uns daher behutsam der Skizze nach malen.


Da dies die Grundlage für alle nachfolgenden Farben sein wird, stellen Sie sicher, dass am Ende keine Lücken mehr vorhanden sind.


Sobald alles ausgemalt ist und keine leeren Stellen sichtbar sind, ist die Basis als solche komplett!

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials