Anleitung zum Erstellen von Comics für Kindle [EX]

16,605 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

<Einleitung>

Bereiten Sie bitte Folgendes vor, bevor Sie beginnen einen Comic für Kindle zu erstellen.

· Um einen Comic für Kindle erstellen zu können, benötigen Sie ein CLIP STUDIO PAINT Dokument für ein gesamtes Buch (.cmc-Format).

· Bitte bereiten Sie die entsprechenden Dokumente vorab unter Bezugnahme auf diesen Leitfaden und diene folgenden Artikel vor.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/733

· Bitte aktualisieren Sie CLIP STUDIO PAINT für die beste Nutzung auf die neueste Version.


・Dieser Artikel erklärt die Vorgehensweise für Windows. Wenn Sie einen Mac verwenden, gehen Sie bitte nach dem Verfahren vor, das in der „Anleitung zum Exportieren von EPUB-Daten (für E-Books)“ beschrieben wird, um Ihr Werk im Kindle-Format zu exportieren.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/781


[1] Erstellen von CLIP STUDIO PAINT Daten für ein Buch

In dieser Lektion wird erklärt, wie ein neues Arbeitsdokument für ein Buch erstellt wird, wenn Sie beabsichtigen, Comics für Kindle zu erstellen.


[HINWEIS] Seiten und Informationen, die für die Veröffentlichung benötigt werden

Wenn Sie ein Dokument für ein Buch erstellen, beachten Sie bitte die folgenden Elemente in Bezug auf Bücher im Allgemeinen, um Ihr Dokument ohne Probleme zu erstellen.

· Ausdrucksfarben der Umschlagseiten und des Hauptteils des Buches (Beispiel: Deckblatt = farbig, Text = monochrom).

· Manuskript „Papiergröße“

· Seitenzahl

· Vorhandensein einer Startseite, eines Inhaltsverzeichnisses, eines Kolophons usw.


Beim Exportieren im Kindle-Format sind die folgenden Einstellungen wichtig, um beim „Blättern“ keine Schwierigkeiten für den Leser zu verursachen.

· Alle Rasterebenen sollten in Grau ausgegeben werden


Da Comics für Kindle als E-Books gelten, gibt es im Gegensatz zu Papierbüchern keine klaren Regeln zur Seitenzusammensetzung.

Es wird jedoch empfohlen, die folgenden Punkte im Bezug auf die Verwendung und Anzeige zu berücksichtigen.

· Die Verwendung von geraden Seitenzahlen für den Fall, dass Seiten als Doppelseiten angezeigt werden.

· Das Verwenden von Einstellungen, die auch dann genutzt werden können, wenn die gleichen Daten für den Druck eines Fanzines genutzt werden sollen.


① Erstellen Sie ein neues Dokument über das [Datei] Menü von CLIP STUDIO PAINT.

Passen Sie im [Neu] Dialogfeld die Einstellungen des Manuskripts, die Anzahl der Seiten, die Einstellungen für das Darstellen der Seitenzahlen usw. an.


② Stellen Sie sicher, dass Sie das Manuskript mit den Empfehlungen und Anweisungen erstellen, die im Folgenden „Grundlagen der Produktion eines Manga-Manuskripts“ beschrieben werden.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/733


[2] Wählen Sie ein Dokument für den Export

① Wenn ein Werk fertig gestellt ist, starten Sie CLIP STUDIO. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf „Comics für Amazon Kindle veröffentlichen“.


② Klicken Sie auf [Wählen Sie ein Dokument zum Export im Kindle-Format aus.]. Wählen Sie das Dokument, das Sie exportieren möchten, aus der angezeigten Liste der verfügbaren Werke aus.


③ Klicken Sie auf [Als Kindle-Format exportieren]

Während des Starts der Software wird ein Dialogfeld angezeigt und CLIP STUDIO PAINT wird dann gestartet.


[3] Bestätigen Sie den Export

① Nachdem Sie die Dokumentinformationen im Dialogfeld für [Kindle-Format exportieren] eingegeben haben, klicken Sie zum Ausführen auf [OK].


* Wenn die Informationen unter [Erweiterte Einstellungen] nicht geändert werden müssen, verwenden Sie sie bitte wie sie sind.

Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung (auf Englisch).

https://www.clip-studio.com/site/gd_en/csp/userguide/csp_userguide/500_menu/500_menu_file_kindle.htm


② Wenn der Export abgeschlossen ist, wird ein Statusdialogfeld angezeigt. Klicken Sie auf eine der Schaltflächen, um auf die offizielle KDP-Webseite zuzugreifen, oder überprüfen Sie die exportierten Daten.


[HINWEIS] Exporteinstellungen für das Kindle-Format

Kindle-Daten werden zunächst mit den folgenden Einstellungen exportiert.

· Ausgabegröße: 1600 x 2560

· Qualität: 8

· Raster nicht in Graustufe umwandeln: AUS


Sie können die Einstellungen über das CLIP STUDIO PAINT [Datei] Menü → [Mehrere Seiten exportieren] → [Einstellungen für Kindle-Format exportieren] ändern.

· In Bezug auf die Option „Raster nicht in Graustufe umwandeln“.


Im Kindle-Format werden alle Rasterebenen als graustufige Grafiken ausgegeben.

Dies verhindert, dass Moiré mit Rastern etc. auftritt, was aufgrund der unterschiedlichen Bildschirmgrößen von unterschiedlichen Geräten passieren kann. Das Vergrößern und Verkleinern durch den Nutzer kann dies ebenfalls verursachen.

Wenn Sie ein bestimmtes Rastermuster beibehalten möchten, duplizieren Sie die Eben mit dem Raster und exportieren Sie das Dokument nach dem Sie diese in ein Pixelbild umgewandelt (rasterisiert) haben. (Es wird empfohlen, stets die original Ebene als Backup beizubehalten).


[4] Überprüfen Sie die Exportdaten

Es ist möglich, Exportdaten auch innerhalb von CLIP STUDIO zu überprüfen.


① Klicken Sie am oberen Rand auf [Werke verwalten] und wählen Sie [Kindle Format] aus den Tags, um zuvor exportierte Dokumente anzuzeigen. Doppelklicken Sie auf ein angezeigtes Dokument.


② Klicken Sie im angezeigten [Werke verwalten] Bildschirm auf [Kindle-Format exportieren].


③ Öffnen Sie den Ausgabezielordner für die Exportdaten im mobi-Format.

Für das Hochladen auf die offizielle KDP-Seite empfehlen wir, die exportierten Dokumente zu einem leicht zu findenden Ort wie den Desktop zu kopieren.


[HINWEIS] Vorschau von Dokumenten

Wir empfehlen Ihnen, eine Vorschau Ihrer exportierten Daten anzuzeigen, bevor Sie sie veröffentlichen.

Dazu ist die Installation des „Kindle Previewers“ notwendig


Wenn Bilder oder Text beschädigt sind, die Bildqualität niedrig ist oder das Gesamtwerk in der Vorschau unrein wirkt, kann ein Fehler in den Einstellungen oder möglicherweise ein Fehler in der Herstellungsmethode des Manuskripts aufgetreten sein.

Bitte beachten Sie daher die Hinweise unter „Grundlagen der Produktion eines Manga-Manuskripts“ und überprüfen Sie Ihr Dokument erneut.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/733



■ Falls die Vorschau nicht verfügbar ist


Wenn der Kindle Previewer installiert ist, jedoch eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass es nicht genutzt werden kann, versuchen Sie es mit einer erneuten Installation des Previewers.

Sollte sich die Situation nicht verbessern, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

https://www2.celsys.co.jp/support/service_de/service.html


[5] Hochladen von exportierten Daten

Bitte rufen Sie die Upload-Seite von KDP auf, geben Sie die erforderlichen Informationen wie auf dem Bildschirm beschrieben ein und laden Sie Ihr Dokument hoch.

https://kdp.amazon.com/de_DE/


[6] Andere Ausgabemethoden

■ Exportieren aus der CLIP STUDIO „Werksliste“


Doppelklicken Sie auf die angezeigten Dokumente, indem Sie oben in CLIP STUDIO auf [Werke] klicken.

Der Bildschirm [Werke verwalten] wird angezeigt. Klicken Sie auf [Als Kindle-Format exportieren] und zeigen Sie den Bildschirm [Comics für Amazon Kindle veröffentlichen] an. * Der darauf folgende Vorgang ist der gleiche wie unter [3] “Bestätigen Sie den Export“ in dieser Anleitung.



■ Exportieren über CLIP STUDIO PAINT


Öffnen Sie das Dokument, das Sie mit CLIP STUDIO PAINT exportieren möchten. Klicken Sie auf das [Datei] Menü → [Mehrere Seiten exportieren...] → [Als Kindle-Format exportieren].

* Die Vorgehensweise entspricht folgend denen in diesem Handbuch unter [3] „Bestätigen Sie den Export“.



* Amazon, Kindle, Kindle Direct Publishing (KDP) und das Kindle Direct Publishing-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials