Wie man Monster für ein Kinderbuch zeichnet?

887 Aufrufe

Materialien

Also brauchst du diesen Pinsel:

https://assets.clip-studio.com/en-us/detail?id=1750690

Und ... etwas grobe Kreide, Tupfen, Textur oder Spritzpinsel!

Segeltuch

Es spielt keine Rolle, für welche Größe Sie sich entscheiden, aber versuchen Sie, auf A5-Größe (1748 x 2480 Pixel) oder größer zu zeichnen.

Sie müssen jedoch auf "farbige" Leinwand und 300 dpi oder höher zeichnen.

Ideen

Ich habe meine Inspiration von geometrischen Figuren - aber Ihre Inspiration kann von überall her kommen! Beginne mit Dingen, die du zu Hause hast, und versuche, Monster auch aus Mythen zu ziehen!

Aber zeichne deine Formen nicht als 3D! Kinder mögen es nicht!

Anatomie

Deine Anatomie muss nicht perfekt sein.

Schau dir das an:

Und jetzt dazu:

Und ich habe hier ein vollständiges Skelett hinzugefügt:

Ich habe es mit Grundkenntnissen über Katzen und Vögel gezeichnet. Alles was ich brauchte war ein Katzenschädelfoto von Wikipedia und ein Vogelfoto.

Es muss nicht real sein,

Es muss lustig sein, damit Kinder es sehen.

Einige Grundlagen zum Schattieren

Zum Schattieren verwende ich grobe Kreide, Pinsel, Texturen oder Spritzer
auf einer Clipping-Ebene.

Warum beim Clipping?

So sieht es mit Clipping aus:

Und so ohne:

Sehen Sie jetzt den Unterschied?

Und niemals mit Schwarz beschatten! Und nie mit Weiß hervorheben!

Stattdessen lässt sich mit anderen Farben schattieren und mit anderen Farben hervorheben ...

Und denken Sie immer daran: Licht kann auch in anderen Farben sein!

Verwenden Sie niemals zu schlammige oder zu helle Farben! Und denken Sie immer an die Beschattung!

Kombinationen

Und denk dran: Ideen sind unerschöpflich!

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials