Verwenden von Ebenen für Anfänger

912 Aufrufe

Einführung

Die Ebenen sind notwendig, um unsere Zeichnungen zu organisieren, um Details hinzuzufügen oder eine fehlerhafte Linie zu löschen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen die Funktionen und ihre verschiedenen Verwendungen, um die Ordnung zu wahren und schneller mit unseren Zeichnungen zu arbeiten

Fenster und Funktionen

Fenster

In diesen Fenstern können wir suchen, bearbeiten, löschen und Effekte hinzufügen, um unsere Zeichnungen zu verbessern und mehr Ordnung in Bezug auf das Verfahren und die endgültige Fertigstellung unserer Zeichnung zu haben

Eine Schicht.
Hier können wir organisieren, die Deckkraft anpassen, die Mischmodi unserer Ebenen definieren, um eine Ordnung in unserer Arbeit zu haben

B. Schichteigenschaft.
Hier können wir Effekte wie einen Plot für Comics, Konturen des Aquarellrahmens hinzufügen und sogar die Farbe unserer Illustration ändern und sie auffallend aussehen lassen

C. Suche nach Schicht.
Hier können wir nach unseren Schichten suchen, indem wir Hinweise hinzufügen, damit die neuronale Engine der Anwendung unsere verlorene Schicht kann, falls wir mehr als 20 Schichten haben oder einer anderen ähnlich sind, um darin gefundene Fehler zu löschen oder eine Konfiguration zu ändern

Fensterfunktionen

Mit diesen Funktionen können wir unseren Workflow in der Anwendung beschleunigen, um beim Zeichnen schneller und intelligenter zu arbeiten

1. Trimmen
wir können Striche über der Basisebene hinzufügen

2. Referenz
wir können malen, ohne mit einigen Pinseln aus der Reihe zu geraten

3 Als Skizzenebene festlegen
um unsere Skizze von der Lineart zu trennen

4. Ebene sperren
um keine Flecken auf dieser Schicht zu hinterlassen, falls wir die letzte löschen

5. Transparente Pixel sperren
um im Bereich malen zu können, ohne die Linie zu verlassen

6. Neue Rasterebene
fügen Sie eine Pixelebene hinzu, um die Illustration zu starten, fügen Sie Details hinzu oder zeichnen Sie unterhalb der Linie

7. Neue Vektorebene
Vektorebene hinzufügen, um Striche und 3D-Objekte zu bearbeiten

8. Neuer Ebenenordner
um unsere Zeichnungs- oder Vektorebenen zu organisieren, falls es viele gibt

9. Ebenenmaske erstellen / Ebenenmaske anwenden
Wählen Sie einen Bereich aus, um nur darauf zu malen und / verbinden Sie die Maske mit der ausgewählten Ebene

10. Auf die untere Schicht übertragen / Mit der unteren Schicht kombinieren
Wir können unsere Zeichnung mit der der unteren Ebene kombinieren und eine leere Ebene hinterlassen, um eine andere zu beginnen / wir kombinieren die beiden Ebenen, ohne eine Spur davon zu hinterlassen

11. Ebene löschen
Wir löschen eine leere oder unerwünschte Ebene

12. Ebene in 2 Feldern anzeigen
Dies ist der Fall, wenn wir mehr Illustrationen in unserem Fenster haben oder wenn wir viele Ebenen haben und wir die vorherigen nicht sehen können, um sie zu bearbeiten

13. Palettenfarbe ändern
Dies ist der Fall, wenn wir unseren Arbeitsbereich anpassen oder auf eine bestimmte Ebene zeigen möchten, falls sie verloren geht und sie schnell wiedergefunden wird

14. Kombinationsmodi
Diese sind sehr nützlich, wenn Sie Aquarellpinsel verwenden oder Ihrer Illustration als letztes Finish voluminöse Details hinzufügen.

15. Ebenenfarbe ändern
Wie der Name schon sagt, können Sie dies als alternative Verlaufskarte verwenden, um Ihre Illustration mit maximal 2 Farben rustikal oder modern zu gestalten

16. Deckkraft
damit können Sie Ihre Ebene mit einer undurchsichtigeren Farbskala und fast dem Hintergrund ähnlich machen, um Ihre Lineart zu erstellen oder eine Illustration ohne Lineart zu erstellen und Hilfslinien für Ihre Skizze zu haben oder Ihrer Illustration einen undurchsichtigen Effekt zu verleihen

17. Kanteneffekt
Damit können wir unserer Illustration ein Relief geben, das den Charakter oder das Ding auf dieser Ebene charakterisiert. Es ist ratsam, es mit Cartoons wie Anime Manga oder eigenem Stil zu verwenden, wenn der Charakter oder das Ding beim Erstellen eines Aufklebers transparent ist

18. Handlung
Dies ist ein Halbton oder Rasterton für Illustrationen wie Schwarz-Weiß-Comics oder Manga oder charakterisieren einen Text oder ein Bild

19.Farbe der Schicht
Dies ist wie die eine oder andere Alternative, die zuvor erwähnt wurde, nur die Verlaufskarte ist ausdrücklich und Sie können nur eine Farbe für eine Szene eines Comics hinzufügen, die sehr faszinierend ist

20. Ausdrucksformen
Dies ist der Fall, wenn Sie die oben genannten Funktionen auf mehrfarbig, grau oder monochrom ändern möchten.

21. Zeigen Sie diese Ebenen an
Hier fügen wir die Ebenen- oder Misch- oder Ausdrucksmodi hinzu, falls wir eine unserer Ebenen verloren haben, falls wir sie exportieren, kopieren oder löschen möchten

22. Einschließen
Hier werden die Texte, Vektorgrafiken usw. eingefügt, um unsere verlorene Ebene schneller zu finden

23. Ausschließen
Hier können wir Text-Comic-Aufzählungszeichen oder Referenzebenen usw. ausschließen, um sie nicht in die Spuren unserer verlorenen Ebene einzufügen

Maskenmodi mit Ebenen (Grundlegende Verwendung)

Hier sind die grundlegenden Verwendungen von Masken, die Sie bei der Erstellung Ihrer Projekte am einfachsten auswählen können

Verwendung von Ebenen (die einfachsten)

Um die gefüllte Lineart zu bearbeiten und mehr

unter dem Strich malen

und Details zu machen

Schnelle Aktionen, die Sie mit Ebenen ausführen können

Mit den Ebenen können Sie von den grundlegenden bis zu den komplexesten Dingen arbeiten

Fazit

Kurz gesagt, die Layer sind für alle Zeichenstile geeignet und werden je nach Dienstprogramm nützlich sein, das Sie verwenden möchten du hattest nicht berücksichtigt

Schaut euch meine Kunst an 🙂

Kommentar

Neu

Neu! Offizielle Tutorials