So erstellen Sie einen Glitch-Effekt.

12,189 Aufrufe

hallo, in diesem Tutorial werde ich zeigen, wie man einen Glitch-Effekt bekommt. Ich werde versuchen, dieses Tutorial so einfach wie möglich zu gestalten. Ich werde jeden Schritt mit einem Bild zeigen.

Chromatische Abweichung

Erstellen Sie zunächst 2 Kopien der Abbildung, indem Sie die Ebene duplizieren. Gehen Sie dann zur obersten Ebene und wählen Sie Bearbeiten> Tonwertkorrektur> Pegelkorrektur.

 

Wählen Sie unter Pegelkorrektur Rot wie im Bild gezeigt. Ziehen Sie dann den rechten Pfeil unter der Ausgabe wie gezeigt nach links. Die Abbildung wechselt zu grün.



Wählen Sie nun die Ebene direkt unter der grünen aus und wählen Sie auf die gleiche Weise Bearbeiten> Tonwertkorrektur> Pegelkorrektur. diesmal wähle grün und ziehe den pfeil nach links. es wird eine rosa Farbe geben.

Danach erstelle eine neue Ebene über der letzten Ebene und fülle sie mit schwarzer Farbe. Ich habe G-Pen verwendet, um es zu füllen.



wähle nun die oberste grüne Ebene und ändere die Ebene von normal auf Bildschirm. Mach dasselbe mit der rosa Schicht.



Nachdem Sie sowohl die grüne als auch die rosa Ebene für den Bildschirm geändert haben, sieht die Abbildung folgendermaßen aus.

Wählen Sie nun entweder die grüne oder die rosa Ebene aus und klicken Sie auf das Verschieben-Werkzeug. Ich habe die oberste grüne Ebene ausgewählt und dann die Abbildung mit dem Verschiebewerkzeug nach Belieben leicht nach links oder rechts verschoben. es wird diese Art von Effekt geben, wie gezeigt.

Nachdem Sie den gewünschten Effekt erhalten haben, besteht der nächste Schritt darin, diese drei Ebenen zu kombinieren, die grüne, die rosa und die schwarze.
 

Glitch-Effekt bekommen

dupliziere die letzte Ebene und benenne sie oben und unten.
Erstelle eine Ebenenmaske auf der obersten Ebene.

Wählen Sie nun das Auswahlrechteck aus und wählen Sie jeweils einen Bereich auf der obersten Ebene aus und deaktivieren Sie die innere Auswahl. Die aufgehobene Auswahl zeigt einen leeren Bereich in der Ebenenmaske.

Die Bereiche, die ich mit dem Auswahlrechteck ausgewählt und innerhalb der Auswahl gelöscht habe, sind unten zu sehen. Sie können einen beliebigen Bereich auswählen.



Wählen Sie anschließend die unterste Ebene und das Verschieben-Werkzeug und verschieben Sie die Illustration nach links oder rechts, da dies für Ihre Illustration gut erscheint. Nach dem Verschieben der unteren Ebene sieht die Abbildung so aus.

Um die Abbildung etwas abzudunkeln, erstellen Sie eine Ebene über der obersten Ebene und füllen Sie sie mit grauer Farbe. Sie können die Deckkraft der grauen Farbe nach Belieben ändern.

Wählen Sie nun aus den Clip Studio-Materialien die Papierstruktur Holz aus und legen Sie sie auf der Abbildung ab.

Der endgültige Effekt ist jetzt auch fertig. Sie können das Endergebnis sehen. dann kombiniere alle Ebenen und es ist vollständig (━ ☞ ´◔‿ ゝ ◔`) ━ ☞

Mit diesem Effekt können Sie die Vergangenheit oder den verzerrten Speicher anzeigen. {* ≧ ∀ ∀}

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials