2. Bedienung der Leinwand

7,122 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

Zeichnen und Touch-Geste

■ Grundlegende Touch-Bedienungen


・ Rückgängig: Mit zwei Fingern antippen

Wenn Sie sich verzeichnet oder eine falsche Funktion ausgewählt haben, kann das rückgängig gemacht werden.


・ Wiederholen: Mit drei Fingern antippen

So können Sie rückgängig gemachte Vorgänge wiederherstellen.


・ in die Leinwand ein- und auszoomen: Zwei Finger auseinander bzw. zusammen führen.

Indem Sie z. B. den Daumen und Zeigefinger zusammen bzw. auseinander. führen, können Sie in die Leinwand ein- und auszoomen.


・ Leinwand verschieben ([Hand] Tool): Mit zwei Fingern streichen

Wenn Sie mit zwei Fingern über das Display streichen, wird die Leinwand genau so bewegt als ob es das [Hand] Tool wäre.


Für Endgeräte ohne Druckerkennung gibt es die Verjüngungsfunktion „Beginnen und enden“

In den folgende drei Sub-Tools wurden Einstellungen für [Beginnen und enden] bereits vorgenommen. Wenn Sie die Einstellungen für [Beginnen und enden] anpassen, werden in Endgeräten ohne Druckerkennung beide Enden einer Linie automatisch dünner und feiner.


・[Bleistift] Tool > [Bleistift] > [Bleistift (verjüngend)]

・[Pinsel] Tool > [Wasserfarbe] > [Wasserfarbe (verjüngend)]

・[Pen] Tool > [Pen] > [Feder (verjüngend)]


Wenn Sie die Verjüngung der Linienstärke auf dieselbe Weise mit anderen Zeichentools wie Stifte, Pinsel und Radierer einstellen möchten, klicken Sie auf das Tool-Symbol unten links in der [Tooleigenschaften] Palette und dann auf [Sub-Tool Details].


Eine detaillierte Beschreibung zu [Beginnen und enden] finden Sie im folgenden Link:

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/563#60980494


Regulierung des Drucks während des Zeichnens

Ein 3D-Touch-kompatibles Gerät erkennt den Grad des Fingerdrucks während Sie mit dem Finger zeichnen. Durch Anpassen des Druckerkennungsgrads können Sie entsprechend Ihres Fingerdrucks zeichnen.


1. Tippen Sie auf das [Menü] und wählen Sie [Einstellungen] > [Druckerkennungsgrad einstellen].


2. Passen Sie den Druckerkennungsgrad im Dialogfenster [Druck anpassen] an.

Zeichnen Sie eine Linie auf der Leinwand, während Sie mit normalem Druck zeichnen und dann bewusst fester und leichter aufdrücken. Tippen Sie anschließend auf [Einstellungen prüfen].


Hinweis:

Wenn Sie einen Wacom-Eingabestift verwenden, tippen Sie unten in dem Dialogfenster auf [Nutzung eines Wacom-Eingabestifts], bevor Sie mit ② auf der Leinwand zeichnen. Streichen Sie im Dialogfenster nach oben, wodurch der untere verdeckte Text sichtbar wird, um die dominierende Hand und die Handposition bei Verwendung eines Wacom-Eingabestifts festzulegen.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials