TIPPS FÜR LINEART UND TINTEN

9.398

kimetsubaki

kimetsubaki

Hallo! ♡ In diesem Tutorial möchte ich auf einfache Weise zeigen, welche Konfiguration und Schritte beim Erstellen von Lineart zu verwenden sind, welche Tools Ihnen helfen können und einige nützliche Tipps.

STIL UND WERKZEUGE

Der Lineart kann viele verschiedene Stile und Verwendungszwecke abdecken. Er kann sowohl für Farbabbildungen als auch für schwarz-weiß eingefärbte Bilder oder für eine Art von Dithering verwendet werden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich klar darüber sind, welchen Stil Sie erreichen möchten, bevor Sie mit dem Zeichnen beginnen, damit die Arbeit einfacher und schneller wird. In diesem TIPP werden wir nur über Lineart und Inking (ohne weitere Elemente im Bild) sprechen, da der Prozess trotz der unterschiedlichen Ergebnisse der gleiche ist.

 

Beginnen wir mit den Tools:

✦ Welche Bürsten sind zu verwenden? ✦

Die besten Werkzeuge zum Einfärben finden Sie in den Abschnitten mit Stiften und Kugelschreibern von CLIP STUDIO PAINT.

Sie finden verschiedene Pinsel, die sich in der Dicke des Strichs, der Textur oder der Deckkraft unterscheiden. Ich empfehle, einige zu probieren, wenn Sie nicht an sie gewöhnt sind, um herauszufinden, welche Ihnen am besten gefällt und je nach Art des Zeichnens bequemer ist. Wenn Sie ein paar Striche machen, können Sie sich aufwärmen, bevor Sie mit dem Zeichnen beginnen!

 

Sie können auch in der Materialwolke CLIP STUDIO ASSETS nach neuen Pinseln suchen.

 

Für das Zeichnen dieses Tutorials habe ich den strukturierten Stift verwendet.

Dies sind einige Pinsel, die ich normalerweise verwende, um lineart zu machen:

  • G.

  • Echtes G

  • Maru

  • Dunkler Bleistift

✧ DINGE ZU BEACHTEN ✧

1) Die Größe des Pinsels ist wichtig, damit das Bild gut aussieht. Beispielsweise werden dünne Linien verwendet, um Texturen zu erstellen, während dicke Linien die Umrisse von Figuren hervorheben.

 

Für eine Auflösung um 2000px können Sie Größen zwischen 10 und 30 verwenden.

 

Sie können auch den Druck des Stifts einstellen, um die Dicke der Linie besser kontrollieren zu können. Gehen Sie dazu zum Menü Druckeinstellungen (Datei> Stiftdruckeinstellungen). Wenn Sie die Kurve ändern, können Sie die Option "Einstellungen überprüfen" auswählen und festlegen, ob Ihre Konfiguration "härter" oder "empfindlicher" sein soll.

 

Für Lineart ist es ratsam, leichten Druck auszuüben. Führen Sie die erforderlichen Tests durch und klicken Sie auf "Fertig", um die Änderungen zu übernehmen.

2) Die Linien sollten sauber aussehen. Verwenden Sie dazu die Funktion "Stabilisierung" in den Eigenschaften des Werkzeugs, mit der Sie die Festigkeit Ihrer Linien ändern können. Die Werte 0 und 100 werden nicht empfohlen, da sie die extremsten Punkte dieser Funktion sind und ihre Wirkung zu stark ist. Für ein normales Handling empfehle ich die Verwendung einer 20, und wenn Sie mehr Stabilisierung benötigen, ist es am besten, ein Maximum von 80 zu erreichen.

3) ▧ PERSÖNLICHER TIPP ▨ Bei der Erstellung des Linearts habe ich die Farben auf Schwarz, Weiß und "transparent" eingestellt. Das „Transparente“ kann als Radiergummi verwendet werden, indem Sie den von Ihnen verwendeten Pinsel beibehalten. Das heißt, Sie können Ihre Linien mit denselben Einstellungen für Dicke, Textur und Deckkraft korrigieren.

Das folgende Bild ist ein Beispiel für das Löschen mit der Farbe "transparent" und dem Radiergummi auf zwei Arten von Pinseln:

PROZESS

☆ Jetzt, da wir alles fertig haben, können wir den Zeichenprozess starten ☆

 

Beginnen Sie mit einer Skizze, die so vollständig wie möglich ist. Es ist viel einfacher, mit einer sauberen Zeichnung zu tuschen, um zu vermeiden, dass Sie sich beim Einfärben blockieren. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie die Skizze mehrmals wiederholen, bis Sie sich damit wohl fühlen.

 

(Manchmal füge ich in einigen Bereichen der Skizze Grau hinzu, indem ich eine andere Ebene verwende, um einen Hinweis darauf zu erhalten, wo sich die Schatten befinden. Dieser Schritt ist auch beim Einfärben sehr nützlich.)

✦ LINEART ✦

Die nächste Ebene besteht darin, mit den Linien zu beginnen. Hier würden wir eine Lineart unserer Skizze ohne Schatten oder andere Elemente ausarbeiten. Wie eingangs erwähnt, können Sie Ihr Zeichnungsvolumen mit Linien unterschiedlicher Dicke angeben: Wenn Sie dickere Striche um die Silhouette verwenden, können Sie die Zeichnung von den Details abheben.

✧ ENTINTADO ✧

Der nächste Schritt ist das Einfärben. Damit können Sie Bereiche mit dunklen Tönen ausfüllen, Schatten hinzufügen und einige Texturen markieren. Zeit, die schwarze Farbe hinzuzufügen.

 

Obwohl die Bereiche dunkel sind, müssen sie unterscheidbar sein. Um dies zu erreichen, können Sie mit den Formen der Schatten spielen (Beispiel: die Falten des Rocks) oder Muster und Texturen erstellen, so dass es unterschiedliche Dunkelheitsstufen gibt (Beispiel: der Bereich des rechten Arms).

In diesem Fall werden alle Schüsse der Kleidung von Hand und die des versteckten Arms mit einer speziellen Parallelkurvenregel hergestellt. Die geraden Lineale funktionieren auch gut. Wichtig ist, dass sie sich an die Form der Figur anpassen. Sie können beide Methoden verwenden!

✦ DETAILS ✦

Wenn Sie den gesamten Zeichenvorgang abgeschlossen haben, können Sie Dekorationen und kleine Details hinzufügen. Dieser letzte Schritt ist nützlich, um die weiße Farbe zu verwenden, wenn Sie Lichtbereiche oder hellere Teile einbeziehen möchten. Da die Zeichnung praktisch fertig ist, können Sie auch einige Bereiche durchgehen, die Ihrer Meinung nach nicht ganz richtig sind.

 

In diesem Bild wurden hauptsächlich kleine Glanzlichter zu den Augen hinzugefügt, das Haar wurde strukturiert und der Innenbereich und die Falten des Rocks wurden retuschiert. Der Rest der Details bestand darin, einige Linien zu retuschieren und versehentlich auftretende Striche zu eliminieren.

✧ REINIGEN SIE DAS LINEART ✧

Wenn das endgültige Bild schwarzweiß ist, passiert nichts, wenn Sie direkt mit Weiß zeichnen. Wenn Sie den Lineart jedoch zum Hinzufügen von Farbe (oder für andere Zwecke) verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise die Zeichnung bereinigen und nur die schwarz lackierten Bereiche belassen.

 

Mit der Funktion (Bearbeiten> Helligkeit in Deckkraft konvertieren) ist es möglich, weiße Bereiche in transparente Pixel zu konvertieren, ohne den schwarzen Farbton zu beeinträchtigen.

 

 

⚠ ACHTUNG ⚠ - Diese Methode funktioniert nur zu 100% bei reinen Schwarzweißbildern. Reines Weiß ist die höchste Leuchtkraft und wird zur niedrigsten Deckkraft (dh es wird transparent). Bei reinem Schwarz tritt das Gegenteil auf (minimale Leuchtkraft = maximale Opazität).

 

Wenn Ihr Bild Grautöne enthält, verringern diese je nach Helligkeitsgrad ihre Deckkraft mehr oder weniger, verschwinden jedoch nicht vollständig oder bleiben intakt.

TIPPS BEI DER ARBEIT

⭑ PRAXISTEXTUREN ⭑

Es wird dringend empfohlen, Ihre Gliederung Tag für Tag oder jedes Mal zu üben, wenn Sie mit einer Zeichnung dieses Typs beginnen. Öffnen Sie dazu eine Leinwand und wiederholen Sie verschiedene Muster oder Texturen, variieren Sie den Druck auf die Striche, die Richtung der Linie ...

Sie werden feststellen, dass einige Striche besser ablaufen als andere. Wenn Sie diese Übungen wiederholen, werden Sie sich allmählich an diese Art von Arbeit gewöhnen und es wird Ihnen leichter fallen, Konturen, Volumen und Texturen von höherer Qualität zu erstellen.

⭒ ARMBEWEGUNG ⭒

Ihre Hand ist nicht der einzige Teil Ihres Körpers, der zeichnet. Ihr gesamter Arm arbeitet gleichzeitig, um verschiedene Arten von Linien zu erzeugen. Sie können kurze und präzise Linien zeichnen, indem Sie Ihr Handgelenk drehen (1). Wenn Sie Ellbogen und Unterarm bewegen, können Sie die längeren Linien besser kontrollieren (2). Mit der Schulter können Sie noch längere Striche machen (3), was sehr nützlich für Landschafts- und Effektlinien, zum Arbeiten in großen Formaten oder zum Zeichnen von Linien von einem Ende der Leinwand zum anderen ist.

Wie Sie sehen können, nimmt die Krümmung ab und die Länge nimmt zu. Wie im vorherigen Abschnitt ist das Üben der Armbewegungen ein gutes Lernen.

⭑ DREHEN DER LEINWAND ⭑

Manchmal sind einige Linien einfacher als andere, manchmal funktioniert Ihre Hand nur in einer Richtung besser. CLIP STUDIO PAINT verfügt im Bildbrowser über eine Reihe von Funktionen zum Drehen der Leinwand. Wenn Sie Ihre Hand nicht drehen können, drehen Sie das Bild!

 

Von links nach rechts finden wir:

  • Linksdrehung

  • Rechtsdrehung

  • Kalibrator (bringt das Bild gerade auf Punkt 0.0)

  • Horizontal spiegeln

  • Vertikal drehen

⭒ ZOOM ⭒

Einer der Hauptfehler bei Digitalkünstlern besteht darin, beim Zeichnen nicht den richtigen Zoom zu verwenden, Bereiche zu detaillieren, die so klein sind, dass sie später nicht mehr zu sehen sind, oder so weit zu zeichnen, dass kaum Details vorhanden sind. Wie kann dieser Fehler behoben werden? Im Browserfenster finden Sie in den Zoomoptionen folgende Funktion:

Wenn Sie es auswählen, wird Ihr Bild automatisch zu 100% platziert, dh die maximale Größe Ihrer Zeichnung. Um Zeitverschwendung bei Details oder Fehlern zu vermeiden, die später nicht erkannt werden, ist es am besten, NIEMALS über 100% zu zoomen.

 

Rechts davon befindet sich die Schaltfläche "Vollbild", mit der Ihre Leinwand das gesamte Fenster einnimmt. Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, zwischen diesen beiden Vergrößerungsrändern zu arbeiten ("Vollbild" ~ 100%), ist es viel einfacher, dieses Problem zu lösen.

⭑ ZWEITES FENSTER ⭑

Dies ist eine weitere Option, mit der Sie feststellen können, ob das, was Sie zeichnen, gut aussieht, wenn Sie Ihre Zeichnung vollständig ausfüllen. Gehen Sie zu (Fenster> Leinwand> Neues Fenster) und es wird eine neue Ansicht Ihrer Leinwand geöffnet.

Fügen Sie Ihr Bild in voller Größe in das neue Fenster ein, ziehen Sie es und ändern Sie die Größe, um es an der gewünschten Stelle zu platzieren. Vergrößern Sie jetzt Ihr Bild auf der ersten Leinwand und beginnen Sie mit dem Zeichnen. Sie können bequem in kleinen Bereichen arbeiten, während Sie im neuen Viewer überprüfen können, ob es in voller Größe richtig angezeigt wird.

° ˖ ✧ END ✧ ✧ °

Dies ist das Ende dieses Tutorials mit allen Ratschlägen, die ich zu lineart geben kann, danke für das Lesen bis zum Ende. Ich hoffe, sie sind nützlich und helfen Ihnen! (๑ • ̀ ㅂ • ́) و ✧

 

 

『夢中』

https://twitter.com/kime_kuu

Kommentar

Neu

Neu! Offizielle Tutorials