Zeichenpistole mit Linealen

668 Aufrufe

Hallo! EatenRibs, hier!
Ich werde Ihnen zeigen, wie ich diese Pistole nur mit CSP gezeichnet habe!
Bevor wir anfangen. Normalerweise finde ich kostenlose 3D-Modelle und zeichne sie nach dem Positionieren nach. Wenn Sie jedoch kein geeignetes 3D-Modell finden oder erstellen können, ist dieses Tutorial genau das Richtige für Sie!

1. Sie benötigen Referenzen der gewünschten Waffe. Seitenansicht und 3/4 Ansicht reichen aus.

2. Suchen Sie das 3D-Modell der Pistole, das standardmäßig mit CSP geliefert wird, und positionieren Sie es in dem Winkel, den Sie für die endgültige Zeichnung vor Augen haben.

3. Duplizieren Sie Ihre Ebene mit dem 3D-Modell. Jetzt resterize die neue Ebene. Teile der 3D-Ebene bleiben erhalten. Sie werden sie zum Zeichnen verwenden.

Löschen Sie Ihre Ebene, indem Sie auf der Tastatur die Entf-Taste drücken.

4. Wählen Sie das Rechteck-Werkzeug mit der Option Linie. Wir werden die Grundformen der Waffe skizzieren. Die Rechtecke rasten am Lineal ein.

5. Wenn Ihre Linien nicht einrasten. Gehen Sie zu Ansicht und aktivieren Sie "Am Lineal ausrichten" und "Am speziellen Lineal ausrichten".

6. Insbesondere in diesem Fall. Die Proportionen sind sehr unterschiedlich, der Abzug befindet sich viel näher an der Kanone. Bevor wir mit dem Zeichnen beginnen, werde ich das 3D-Modell in Position bringen. Auf diese Weise bleibt die Perspektive genau.

Jetzt können wir weiter den Abzug und den Griff ziehen.

7. Da der Griff gerade und geneigt ist, wird im Gegensatz zum 3D-Modell ein neues Lineal hinzugefügt. Drücken Sie U, bis Sie das Lineal erreichen, und wählen Sie Speziallineal. Es ist ungefähr 45 ° im Vergleich zur Kanonenlinie. Stellen Sie es so ein, dass es die obere Ecke der Waffe berührt.

Wichtig! Verstecken Sie die Lineale, die Sie nicht jedes Mal verwenden.

8. Mit allen Grundformen der Waffe gezeichnet. In diesen Feldern werden alle Kurvendetails hinzugefügt.

Erstellen Sie dazu eine neue Ebene und ändern Sie die Deckkraft der darunter liegenden Ebenen.

9. Sie müssen nicht alles neu zeichnen. Nur Dinge, die Sie vorher nicht spezifiziert haben.

Wenn Sie fertig sind, sehen Sie ungefähr das folgende Bild.

10. Kopieren Sie nun Ihre Zeichnungen in einen neuen Ordner. Reinige sie, ohne sie noch zu verschmelzen!

Wenn Sie fertig sind, können Sie sie in einer transparenten Ebene zusammenführen. Ein lustiger Teil liegt vor Ihnen!

Letzte Linie

11. Jetzt ist es Zeit, unsere Vektorebene zu verwenden, um ein für alle Mal unsere Strichzeichnungen zu erstellen. Ich empfehle die Verwendung von Polyline und Gpen ohne Stiftdruck oder jede Option, die die Dicke ändert.

Ich habe beschlossen, Details aus der eigentlichen Waffe wegzulassen, nur um Zeit zu sparen. Sie können jedoch beliebig viele Details hinzufügen.

Ich habe ungefähr 1 Stunde gebraucht, um es zu beenden. Hoffe, dieses Tutorial war nützlich für Sie.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials