Workflow vom Broschürendruck bis zur digitalen Einreichung

2,023 Aufrufe

Hallo, alle miteinander.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit den Funktionen von Clip Studio Paint EX ein Manuskript für den Broschürendruck und die digitale Einreichung erstellen.
*
Verwendete Software: Clip Studio Paint EX

1_ Machen Sie einen Plan für Ihre Broschüre

Überlegen wir uns zunächst, welche Art von Broschüre Sie erstellen möchten!

【planen】
Broschürengröße: B5
Anzahl der Seiten der Broschüre: 12 Seiten (* Die Anzahl der Seiten ist immer ein Vielfaches von 4)
Booklet-Einband: Vollfarbe
Booklet-Text: Monochrom

Leserichtung: Von rechts nach links (= rechte Bindung)

[Papiersorte]
Abdeckung: spiegel mantel 135mm (0,150mm)
Körper: Hochwertiges Papier 70 kg (0,095 mm)

2_Neue Kreation [Setting] Doujinshi-Vorlage

Sobald Sie einen Plan haben, lassen Sie uns ein Manuskript machen.

・ Bereiten Sie zunächst einen Ordner zum Speichern der Originaldaten vor.
(Beispiel: Ordnername "Comic")

・ Starten Sie als Nächstes Clip Studio Paint EX.
Wählen Sie unter Datei → Neu erstellen die Option [Doujinshi-Übermittlung] unter [Arbeitsverwendung] aus.
Geben Sie als Dateinamen den zuvor vorbereiteten Ordner „comic“ an.

Lassen Sie uns jedes Element gemäß dem Plan eingeben.

① [Manga-Manuskripteinstellung]
Einstellungen für die Arbeitsseite.

Buchbindergröße → „B5“
Schnittbreite → 5mm
(* Zum Festlegen des Randbereichs um das Buchbinderformat. Im Allgemeinen 3 mm bis 5 mm)
Auflösung → 600 dpi
Grundausdruck color-> monochrome
Anzahl der Grundlinien → 60.0

Seitenzahl → 12 Seiten
Überprüfen Sie die Bindungsposition → rechte Bindung

* Doujinshi-Einstellungen (eine Funktion, die die Spezifikationen der einzelnen Druckereien widerspiegelt) sind nur für die japanische Version weggelassen.

②Abdeckung
Auflösung → 350 dpi
Grundausdruck Farbe → Farbe

Papierfarbe → Weiß (Dieselbe Farbe kann für die vordere Abdeckung / hintere Abdeckung / vordere Abdeckung (Rückseite) / hintere Abdeckung (Rückseite) angegeben werden.)

Zusammensetzung der Abdeckung → Überprüfen Sie die linke Seite
(* Rechts wird häufig verwendet, um einen Ring als Notizbuch zu verwenden, der wie ein Kalender funktioniert, bei dem die vordere und die hintere Abdeckung nicht angebracht sind.)

Rückenbreitenangabe → 0,57
【Referenz】
Rückenbreite = (Anzahl der Textseiten ÷ 2) × (Papierstärke des Texts) (12 Seiten ÷ 2) × hochwertiges Papier 70 kg (0,095 mm) = 0,57

Auf der Website jeder Druckerei steht Ihnen ein automatischer Berechnungssimulator zur Verfügung.


Arbeitsinformationen
Wenn Sie den Namen des Werkes und des Autors eingeben, werden diese außerhalb des Druckbereichs des Manuskriptpapiers angezeigt.
Wenn Sie es nicht benötigen, können Sie es leer lassen.


Noble (Seitenzahl)
* Nombull ist eine Zahl, die eine Buchseite darstellt.
Der verborgene Edelstein wird außerhalb des Druckbereichs (Bindeseite) des Originalpapiers angezeigt.



Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, drücken Sie “OK”.
Auf diese Weise wird dann automatisch das Originalpapier für jede Seite erstellt.

Die Grundeinstellungen können über das Menü [Seitenverwaltung] → [Grundeinstellungen für Arbeit ändern] geändert werden.

3_ Zeichnen Sie das Manuskript

Nun, da Sie bereit sind, zeichnen wir ein Manuskript.
Wenn Sie auf die Seite doppelklicken, die Sie zeichnen möchten, wird die Seite rechts angezeigt und Sie können sie bearbeiten.

Nach dem Speichern sieht die Datei folgendermaßen aus:
1 Seitenverwaltungsdatei und 11 Seitendateien.
(* Da das Cover und das hintere Cover als einzelnes verbundenes Bild erstellt werden, hat page0001 zwei Seiten.)

3-1. Zeichnen Sie die Abdeckung

Herstellung von Cover, Backcover, Cover (Rückseite) und Backcover (Rückseite).
Da diesmal keine Zeichnung auf der vorderen Abdeckung (Rückseite) und der hinteren Abdeckung (Rückseite) vorhanden ist, müssen diese beiden Dateien nicht geändert werden.
Doppelklicken Sie auf die Cover- / Backcover-Datei.

Das Bearbeitungsfenster für die vordere und hintere Abdeckung wird geöffnet.

[CMYK-Anzeige]
In Druckereien erfolgt der Farbdruck häufig nach dem CMYK-Verfahren. Beginnen wir mit der CMYK-Anzeige.

(1) Wählen Sie im Menü [Ansicht] → [Farbprofil] → [Vorschaueinstellungen].
(2) Wählen Sie die CMYK-Anzeige unter [Profil zur Vorschau].
(Hier wurde [CMYK: Japan Color 2001 Coated] ausgewählt.)

Zeichnen wir sofort, nachdem die Einstellung abgeschlossen ist.

Wenn Sie fertig sind, speichern Sie und fahren Sie mit der nächsten Produktion fort.

3-2. Zeichne den Text

Der Körper wird genauso hergestellt wie der Bezug.
Erklärt den Rahmen des Originalpapiers.

A: Linien befinden sich in diesem Rahmen.
B: Der beim Buchbinden gedruckte Bereich, das sogenannte Buchformat.
C: Zeichnen Sie die Zeichnung genau hier.

Lassen Sie uns die Produktion so gestalten, dass Sie das oben Genannte verstehen und ein schönes Finish erhalten.

Alle Seiten wurden auf diese Weise erstellt und vervollständigt.
Alles, was bleibt, ist die Buchbinderarbeit zu erledigen.

4_ Buchbinder-3D-Vorschau

Clip Studio verfügt über eine praktische Funktion, mit der Sie den Bindungsstatus in 3D überprüfen können.

・ Wählen Sie das Menü [Datei] → [Mehrere Seiten exportieren] → [Buchbinder-3D-Vorschau].

Anschließend wird es in Buchform im Fenster [Bookbinding 3D Preview] angezeigt.
Sie können die Seite mit dem unteren Balken umblättern oder das Buch ziehen, während Sie den Cursor auf dem Bildschirm halten, um das Buch aus einer beliebigen Richtung anzuzeigen.

Dies ist eine empfohlene Funktion, da Sie verpasste Fehler erkennen können, indem Sie sie in 3D überprüfen.
(Früher habe ich die vorderen und hinteren Umschläge in umgekehrter Reihenfolge gemacht und sie zum ersten Mal in 3D bemerkt und korrigiert.)

5_Ausgabedaten

Wenn Sie dies bestätigen können, lassen Sie uns die Daten ausgeben.
Wählen Sie [Datei] → [Mehrere Seiten exportieren] → [Daten für Doujinshi ausgeben]

OK klicken].
Ein Bestätigungs-Popup für [Bookbinding 3D Preview] wird angezeigt. Diesmal haben wir es jedoch übersprungen, da es zuvor bestätigt wurde.

Hat vervollständigt.
CLIP STUDIO wird gestartet, wenn Sie auf "Ausgabedaten prüfen" klicken.

6_Überprüfen Sie die Datenausgabe mit CLIP STUDIO

Sie können die Ausgabedaten überprüfen.
Klicken Sie im grünen Bereich rechts auf [> Daten ausgeben].

Auf diese Weise werden die in eine PSD-Datei konvertierten Daten erstellt.
(02.psd fehlt, weil es nicht gedruckt wurde (Rückseite) und Rückseite (Rückseite))

Die Einreichungsdaten sind fertig!
Überprüfen Sie den Speicherort der Datendatei, damit Sie sie jederzeit anhängen können.

(Beispiel) Auf pixivFACTORY hochladen

Wenn Sie in CLIP STUDIO „Doujinshi mit pixivFACTORY erstellen“ verwenden, können Sie die vorbereiteten Daten auf diese Weise ziehen und ablegen und auf die Schaltfläche klicken, um das Dokument zu senden.

Dies ist der Workflow für den digitalen Handel.
Danke, dass Sie bis zum Ende zugesehen haben.
Ich hoffe, dieses Tutorial wird Ihnen helfen.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials