Grundlegende Leinwandfunktionen und Tastaturbefehle

322,374 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

CLIP STUDIO PAINT Ver.1.10.6


Wenn Sie Illustrationen und Manga zeichnen, können Sie in die Leinwand hineinzoomen, um filigrane Details zu zeichnen, oder herauszoomen, um die gesamte Balance der Leinwand zu überprüfen. Hier lernen Sie die grundlegenden Leinwandfunktionen, die Sie kennen müssen, wenn Sie eine Illustration zeichnen.


■Grundlegende Leinwandfunktionen

Um die Leinwand zu bedienen, können Sie entweder Tools und Touch-Gesten verwenden oder die [Navigator]-Palette verwenden.


[Notiz]

Wird die [Navigator]-Palette nicht auf dem Bildschirm angezeigt, zeigen Sie sie über das Menü [Fenster] → [Navigator] an.


<Die Leinwand hoch und runter skalieren (ein-/auszoomen)>

Ein Schieberegler und Buttons zum Anpassen der Skalierung befinden sich in der linken unteren Ecke der Leinwand und in der [Navigator]-Palette.


(1) Schieberegler: Bewegen Sie den Schieber nach links, um die Leinwand runter zu skalieren, und nach rechts, um sie hoch zu skalieren.

(2) [-]: Skaliert die Leinwand runter.

(3) [+]: Skaliert die Leinwand hoch.


<Die ganze Leinwand einblenden>

Drücken Sie auf der Tastatur [Strg] + [0] (Null) gleichzeitig, um die ganze Leinwand einzublenden.

In der macOS X-Version drücken Sie [Command] + [0] (Null) gleichzeitig.

Tippen Sie beim Tablet zweimal auf das „Hand“ Symbol in der [Tool]-Palette.


<Über die Leinwand scrollen>

Wenn Sie die Windows/macOS Version verwenden, befinden sich die Scroll-Leisten unter und rechts der Leinwand. Verwenden Sie die Scroll-Leisten, um die Anzeigposition der Leinwand vertikal und horizontal zu verschieben.


[Notiz]

Bei Verwendung eines Tablets können Sie die Scrollleiste anzeigen lassen, indem Sie im [Ansicht] Menü > [Scrollleiste] auswählen.


Sie können auch die Leinwand bewegen, um den angezeigten Bereich zu ändern, indem Sie das [Hand]-Tool auf der [Tool]-Palette verwenden. Wählen Sie das [Verschieben]-Tool aus der [Tool]-Palette und wählen Sie das [Hand]-Sub-Tool aus der [Sub-Tool]-Palette.


Klicken Sie auf die Leinwand und ziehen Sie, um die Leinwand frei zu bewegen.


Mit Geräten, die Touch-Gesten unterstützen, können Sie die Leinwand frei bewegen, indem Sie mit zwei Fingern über die Leinwand streichen. Es ist nicht notwendig dafür ein Tool auszuwählen.


<Die Leinwand horizontal spiegeln>

Sie können die Leinwand horizontal spiegeln, um das Zeichnen einfacher zu machen oder um die Balance des Bildes während des Zeichnens zu überprüfen.


Klicken Sie auf [Horizontal spiegeln] auf der [Navigator]-Palette.


Wählen Sie im [Drehen/Umkehren]-Menü → [Horizontal spiegeln].


<Die Leinwand drehen>

Wenn es schwer ist, im aktuellen Winkel zu zeichnen, können Sie die Leinwand in einen Winkel drehen, der das Zeichnen einfacher macht.


Bewegen Sie den Schieber oder klicken Sie auf die Buttons links vom Leinwand-Fenster oder auf der [Navigator]-Palette.


Wählen Sie im [Ansicht]-Menü [Drehen/Umkehren] und dann die gewünschte Drehmethode.


Wählen Sie das [Verschieben]-Tool aus der [Tool]-Palette und wählen Sie das [Drehen]-Sub-Tool aus der [Sub-Tool]-Palette. Um zu drehen, ziehen Sie auf der Leinwand.


Wenn Sie die Touch-Geste fürs Drehen auf Geräten, die Touch-Gesten unterstützen, verwenden, wird die Leinwand entsprechend gedreht.


■Liste häufig verwendeter Tastaturbefehle

Tastaturbefehle sind für die in diesem Abschnitt beschriebenen Funktionen verfügbar, um Ihnen effizienteres Arbeiten zu ermöglichen. Probie­ren Sie sie aus.


[Notiz]

* Um Tastaturbefehle auf einem Tablet zu verwenden, schließen Sie bitte eine Tastatur an.


<Windows>

Die letzte Funktion rückgängig machen ([Strg]+[Z])

An Bildschirm anpassen ([Strg]+[0] (Null))

Hoch skalieren (zum [Zoom]-Tool wech­seln) ([Strg]+[Leertaste])

Runter skalieren (zum [Zoom]-Tool wech­seln) ([Alt]+[Leertaste])

Bewegen (zum [Hand]-Tool wechseln) ([Leertaste])

Die Leinwand drehen ([Umschalt]+[Leertaste])

Löschen ([Löschen])


<macOS>

Die letzte Funktion rückgängig machen ([Command]+[Z])

An Bildschirm anpassen ([Command]+[0] (Null))

Hoch skalieren (zum [Zoom]-Tool wech­seln) ([Leertaste]+[Command] * Halten Sie erst die [Leertaste] gedrückt.)

Runter skalieren (zum [Zoom]-Tool wech­seln) ([Alt]+[Leertaste])

Bewegen (zum [Hand]-Tool wechseln) ([Leertaste])

Die Leinwand drehen ([Umschalt]+[Leertaste])

Löschen ([Löschen])


[Notiz]

Wenn Sie zum [Zoom]-Tool wechseln, können Sie hoch oder runter skalieren, indem Sie auf der Leinwand wie folgt ziehen:

·Hoch skalieren: Nach rechts ziehen

·Runter skalieren: Nach links ziehen


■Eine Farbe einstellen

Dieser Abschnitt erklärt, wie Sie eine Farbe zum Kolorieren oder Zeichnen auswählen.

Die [Farbrad]-Palette ist standardmäßig ausgewählt, aber Sie könne die [Farbfelder]-Palette auswählen, indem Sie das Tab wechseln.

Wenn Sie ein Tablet verwenden, tippen Sie auf das Symbol der [Farbrad] Palette, um sie anzeigen zu lassen.


<Eine Farbe auf der [Farbrad]-Palette auswählen>

Auf der [Farbrad]-Palette können Sie den Farbton von dem äußeren Kreis und die Helligkeit und Sättigung von dem inneren Quadrat auswählen.


<Eine Farbe auf der [Farbfelder]-Palette auswählen>

Auf der [Farbfelder]-Palette können Sie, zusätzlich zum Auswählen Ihrer Farbe einer Liste typischer Farben, auch häufig verwendete Farben als [Farbfelder] regisaus trieren.

Kommentar

Neu

Neu! Offizielle Tutorials