2. Ausschreibung

Juni 2019

„TIPS des Monats“ Gewinner

Vielen Dank für all Ihre Beiträge!

Wir freuen uns, die Gewinner der „TIPS des Monats“ vom 29. Mai bis 30. Juni zu verkünden und mit Geldpreisen sowie GOLD für CLIP STUDIO ASSETS zu belohnen.

In unser zweiten „TIPS des Monats“ Ausschreibung waren wir auf der Suche nach Tutorials über 3D-Zeichenfiguren, Fantasy-Hintergründe und Buntstifte. Zum Thema ""Concept Art mit 3D-Zeichenfiguren"" haben wir viele Grundlagen-Tutorials für Anfänger erhalten, mit leicht verständlichen Erklärungen zum Platzieren und Posieren von 3D-Figuren. Zum Thema ""Fantasy-Hintergründe"" wurden sogar mehrteilige Tutorial-Serien eingereicht, wo die Erstellung atemberaubender Hintergründe Schritt für Schritt erläutert wird. Die wenigen TIPS über das ""Zeichnen mit Buntstiften"" motivieren durch ihre wunderschönen Bilder. Die neuen Themen für die nächste Ausschreibung werden am 1. Juli bekanntgegeben. Machen Sie mit und gewinnen Sie einen der zahlreichen Preise, die nur auf Sie warten!

Gold

630 Euro
  1. Dieses Tutorial zeigt, wie man einen Hamburger malt, der, wie schon der Titel sagt, super lecker aussieht. Von der Skizze bis zum Feinschliff wird die Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt, sodass man direkt mitzeichnen könnte. Die verwendeten Buntstifte, die sogar heruntergeladen werden können, und der Ebenenaufbau werden dabei gut erklärt.
  2. Dieses Tutorial ist ein Muss für alle digitalen Zeichenfänger! Wenn man diese dreiteilige Serie liest, lernt man nach und nach alle nötigen CLIP STUDIO PAINT Grundfunktionen für die Illustrationserstellung. Dieser TIPS hat alle Erwartungen übertroffen!
  3. Dieses Tutorial vermittelt das grundlegende Know-How und die nötigen Zeichentechniken für Fantasy-Hintergründe auf eine hervorragende praxisorientierte Weise. Anhand verständlicher Bilder und GIFs werden hier verschiedene Methoden und Techniken zur Ideenumsetzung aufgezeigt, u. a. zur Konzeption, Blickführung, Goldener Schnitt und vieles mehr. Man hat das Gefühl, als hätte man gerade eine Privatstunde mit einem Kunstlehrer. Darüber hinaus ist dieses Tutorials unglaublich verspielt und humorvoll geschrieben, sodass man trotz seiner Länge wirklich Lust hat weiterzulesen.

Silber

270 Euro
  1. Hier wird gezeigt, wie man mit 3D-Materialien einen realistischen Hintergrund für Illustrationen oder Comics erstellt. Die dabei vorgestellten Originalmaterialien können von ASSETS heruntergeladen werden.
  2. In diesem Tutorial wird beschrieben, wie man mithilfe einer 3D-Figur von ASSETS ein Model-Sheet von einer „Chibi“-Figur erstellt. Mit den niedlichen erklärenden Abbildungen macht das Lesen wirklich Spaß!
  3. Hier wird gezeigt, wie man in wenigen Schritten von Null auf einen Fantasy-Hintergrund kreiert. Neben Tipps, worauf man bei der Erstellung achten muss, werden zu jedem Schritt praktische CLIP STUDIO PAINT Funktionen mit präzisen Erläuterungen eingeführt.
  4. Hier wird erklärt, wie man durch das Anpassen der Einstellungen von Pinselspitzenmaterialien seine eigenen Pinsel ganz nach seinen Vorlieben erstellen kann. Für alle, die ihren Pinselstrichen eine persönliche Note verleihen wollen!
  5. Dieses äußert originelle Tutorial setzt 3D-Zeichenfiguren ein, um 2D-Animationen zu erstellen. Dadurch kann eine Szene, die man sich im Kopf vorgestellt hat, ganz einfach mit den 3D-Figuren genau so nachgestellt werden.
  6. Die übersichtliche Kapitelunterteilung und die vielen Bilder, die zur Erklärung eingesetzt werden, veranschaulichen in diesem Tutorial wirklich jeden Schritt auf verständliche Weise. Die große Leidenschaft des Künstlers macht sich vor allem bei der Darstellung von Licht und Schatten bemerkbar und ist für den Leser sehr inspirierend.
  7. Dieses Tutorial zeigt, wie zwei 3D-Figuren gemeinsam in einer Hintergrundillustration platziert werden und wie daraus dann eine Zeichnung erstellt wird. Die Technik zur Erzeugung eines natürlichen Übergangs zwischen Figur und Hintergrund, die in der zweiten Hälfte vorgestellt wird, ist in der Illustrationserstellung vielseitig anwendbar.
  8. In diesem Tutorial erfährt man alles, was man fürs Zeichnen von Fantasy-Bildern wissen muss, sei es wie man Farben aussucht oder wie man Fehler entdeckt. Durch die beigefügten GIF-Animationen ist der gesamte Prozess auch visuell gut verständlich.
  9. Hier bekommt man von der Zeichengeschwindigkeit der Linien bis hin zu diversen Schraffurmethoden jede Menge Tipps zum digitalen Zeichnen mit Buntstiften. Für alle, die sich für Bleistiftzeichnungen oder Buntstiftillustrationen interessieren, ein Muss!
  10. Ein ausgezeichnetes Tutorial über eins der klassischsten Fantasy-Motive – einem Schloss! Von der groben Skizze bis hin zum Feinschliff werden die einzelnen Arbeitsschritte der Reihe nach gut verständlich erklärt.
  11. Dieses dreiteilige Tutorial erklärt ausführlich, wie man einen Fantasy-Hintergrund mithilfe von 3D-Objekten erstellt. Es enthält viele nützliche Tipps, durch die man auf spielerische Weise eine Menge lernen kann.

Bronze

3.000 GOLD

Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro
Bewerben Sie sich jetzt für „TIPS des Monats“!

Posten Sie ein Tutorial für „TIPS des Monats“ und teilen Sie Ihr Wissen mit CLIP STUDIO PAINT-Nutzern auf der ganzen Welt! Jeden Monat werden die besten Tutorials ausgewählt und mit Preisgeldern im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro belohnt. Die Entscheidungskriterien sind unter anderem, ob das Tutorial noch nicht dagewesene Inhalte beschreibt, die breite Anwendbarkeit von CLIP STUDIO PAINT in vielen verschiedenen Kunstarten aufzeigt, einen Nutzen für sehr viele Leute hat oder oft gelesen wurde.

Themen für die 2. Ausschreibung(29. Mai - 30. Juni 2019)
  1. 1. Thema

    Zeichnen mit Buntstiften (#ColoredPencils)
    Zeigen Sie Ihre Techniken und Pinsel zur Erstellung digitaler Bilder, die aussehen, als wären sie mit Buntstiften gezeichnet worden, oder erklären Sie, wie man mit herkömmlichen Buntstiften gezeichnete Bilder digital verfeinert.
  2. 2. Thema

    Fantasy-Hintergründe (#FantasyArt)
    Verraten Sie uns nützliche Tipps, Tools oder Materialien zur Erstellung von Hintergründen für Fantasy-Welten.
  3. 3. Thema

    Concept Art mit 3D-Zeichenfiguren (#3Dfigures)
    Zeigen Sie, wie man 3D-Zeichenfiguren für die Erstellung von Concept Art einsetzen kann.
SHARE