Textlayouts mit Clip Studio Paint-Werkzeugen

434 Aufrufe

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie dieses einfache Textlayout erstellen.

Ich habe zuerst ein Hintergrundbild eingefügt

Um es einzufügen, klicken Sie einfach auf das Bild und ziehen Sie den Cursor auf das Papier. Bereich, in dem wir zeichnen und es wird automatisch platziert. Einige Bilder sind sehr groß, aber wir können sie nach Belieben verschieben.

Fügen Sie Text hinzu und wählen Sie die Schriftart

Um Text hinzuzufügen, verwenden wir das Textwerkzeug (T), das sich regelmäßig in der Symbolleiste auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Wir können auch die T-Taste drücken.

Wenn Sie das Werkzeug ausgewählt haben, wird einerseits ein Menü mit allen Eigenschaften angezeigt, die wir dem Text geben können, z. B. Schriftart, Größe usw.

In einer neuen Ebene über dem Bild; Lass uns den Text schreiben. In diesem Fall habe ich die Schriftart "Segoe Script" gewählt, aber Sie können die Schriftart auswählen, die Ihnen gefällt.

Doppelte Ebenen

Ich habe das Wort awesome in schwarz geschrieben und werde dann die Textebene dreimal duplizieren.

Um die Ebene zu duplizieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Textebene und wählen Sie nach dem Anzeigen eines Menüs die Option "Ebene duplizieren". Wir machen das gleiche dreimal. Am Ende haben wir vier Ebenen mit Text.

Ändern Sie die Textfarbe

Dann ändern wir die Farbe des Textes in jede der Ebenen, die wir duplizieren. Der Originaltext sollte schwarz und dann rot, blau und weiß sein.

Sie können Rot und Blau nach Belieben ändern.

AUGE. Um die Farbe des Textes in jeder Ebene zu ändern, muss das Textwerkzeug (T) ausgewählt sein.

Dann wählen wir jede Ebene einzeln aus und doppelklicken auf den Text und wählen die Farbe aus. In meinem Fall habe ich die Farben auf der linken Seite, aber es kann auf der rechten Seite sein.

Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit der Verwendung von Ebenen haben, empfehle ich, bei der Farbänderung mit der oberen Ebene zu beginnen, damit Sie den Unterschied erkennen oder jede Ebene je nach Fall ausblenden können.

Um den Prozess ein wenig zu vereinfachen, können wir jede Ebene benennen. Ich habe sie nach Farbe benannt.

Text verschieben

Dann verschieben wir die rote und blaue Textebene ein wenig. Damit sie sich hinter dem weißen Text abheben und auch die andere Farbe zeigen. Schwarz spielt vorerst keine Rolle.

Um den Text zu verschieben, klicken wir auf die Ebene, die verschoben werden soll, wobei das Textwerkzeug (T) ausgewählt ist. Wir bewegen den Cursor näher an das blaue Feld, das den Text begrenzt, und der Cursorpfeil ändert sich in einen Pfeil mit einem Kreuz mit Pfeilen an jedem Punkt xD. Dann klicken, halten und ziehen wir den Text freihändig, bis wir die Ebene sehen, die in meinem Fall die "blaue" Ebene hinter der "weißen" ist.

Dann klicken wir auf die unterste Ebene, die in meinem Fall "rot" ist, und wiederholen den Vorgang

Sie können die Ebenen beliebig verschieben

TRINKGELD! Ebene vergrößern und verkleinern

Sie können den Text mit den "Browser" -Leisten oben rechts auf dem Bildschirm vergrößern oder verkleinern.

Im Browser können Sie das rote Kästchen mit dem Cursor bewegen und sich so an einer beliebigen Stelle auf der Ebene positionieren.
Mit der oberen Leiste können Sie die Ebene vergrößern oder verkleinern.
Mit der unteren Leiste können Sie die Ebene drehen.
Sie können die Werte auch ändern, indem Sie auf die Zahlen doppelklicken.

Wenn Sie den "Browser" nicht aktiv haben, können Sie ihn im Menü "Fenster-Browser" aktivieren

"Text" verwischen

Konvertieren Sie Text in Bild

Wir werden die "weiße" Ebene einmal duplizieren.

und später; Auf die duplizierte Ebene klicken wir mit der rechten Maustaste und wählen die Rasteroption aus dem Dropdown-Menü, das als nächstes angezeigt wird.

Jetzt haben wir eine Ebene mit dem Wort, das wir geschrieben haben, aber ohne die Eigenschaft "Text"

Filter "Unschärfe"

Um den Filter hinzuzufügen, sollten alle Ebenen sichtbar sein.

Nun wählen wir aus der Menüleiste die Option "Filter - Unschärfe (B) - Radiale Unschärfe ...

Nachdem ein Menü geöffnet wurde, können wir den Unschärfeabstand sowie die Richtung und Methode auswählen.

Wenn Sie feststellen, dass die Unschärfe nicht ausreicht, können Sie den Vorgang wiederholen

Sie können auch die anderen Unschärfevarianten wie Bewegung, Gauß usw. ausprobieren.

Schatten

Jetzt endlich; Wir werden mit der "schwarzen" Schicht arbeiten.

Wählen Sie die schwarze Textebene aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Rasterisieren".

Wenn Sie den Text für zukünftige Bearbeitungen behalten möchten, können Sie die Ebene duplizieren, das Original ausblenden und die Kopie rastern. Mit diesem werden wir arbeiten.

Dann wählen wir die Rasterebene aus und drücken die Steuertaste und die T-Taste STRG + T.
Als nächstes erscheint ein blaues Feld, mit dem wir das Hintergrundwort ändern können.

auf der linken Seite in der Symbolleiste. Wir haben ein Menü zur Auswahl, wie wir den schwarzen Text unter allen Buchstaben transformieren möchten. Obwohl nicht gesehen.

Ich habe den Modus "Freie Transformation" und "Freie Position" als Drehpunkt gewählt. Aber Sie können die auswählen, die Ihnen am besten gefällt.
Dann wählen wir mit dem Cursor eine der unteren Ecken aus und ziehen sie nach unten und ein wenig nach außen, um den Schatteneffekt auf den Text zu erzielen.
Wenn Ihnen das Ergebnis nicht gefällt, drücken Sie STRG + Z, um zum vorherigen Zustand zurückzukehren.
Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Akzeptieren und BEREIT! =)

Wenn Sie möchten, können Sie einige Rechtecke in einer neuen Ebene hinzufügen.
Sie befinden sich in der Symbolleiste.

Bei Auswahl des Figurenwerkzeugs (U) erscheint ein Menü mit Eigenschaften, die wir der Figur geben können. Stellen Sie zum Erstellen des Rechtecks sicher, dass die Option "Rundheit der Ecke" inaktiv ist.
Es gibt auch die Möglichkeit, die Linie, die Füllung oder die Füllung und die Linie zu machen. In meinem Fall habe ich die Option "Leitung" aktiviert. Die Optionen sind die drei blauen Lüfter.

TRINKGELD! Ebenengruppe verschieben

Wenn Sie die Text- und Rasterebenen verschieben möchten, drücken Sie einfach die Strg-Taste und halten Sie sie so, während Sie die einzelnen Ebenen auswählen, die Sie verschieben möchten. Drücken Sie dann STRG + T und ein blaues Feld erscheint, um die Ebenen als Gruppe verschieben zu können.

Wenn Sie bei der Auswahl einer Ebene einen Fehler machen, klicken Sie einfach erneut. Bei Auswahl ändern sie leicht die Farbe.

Exportieren Sie das Bild

Um das Bild zu exportieren, folgen wir der folgenden Reihenfolge. Menü "Datei - Export (eine Ebene) - .png (PNG ....)" Wählen Sie dann den Ort aus, an dem das Bild gespeichert werden soll, und geben Sie ihm einen Namen.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials