Körperanteil in der Chibi-Zeichnung

911 Aufrufe

Hallo, es ist Hye.
Schauen wir uns die Körperproportionen in der Chibi-Zeichnung an.
Der Stil, über den wir sprechen werden, ist eher ein japanischer ACG-Stil, aber denken Sie daran, es ist absolut NICHT die einzige Möglichkeit, Chibis zu zeichnen.
Ich wage nicht zu sagen, dass dieser Artikel eine Bibel zu diesem Thema ist - Sie sollten ihn nur als Leitfaden nehmen und weiter versuchen, bis Sie das finden, was wirklich zu Ihnen passt :-)

Der Kern der Chibi-Zeichnung

Eines der wichtigsten Ziele beim Zeichnen von Chibi ist es, NETT auszusehen.
Was macht "NETT" aus? Bitte versuchen Sie zuerst, die Antwort selbst herauszufinden.

Hast du deine Antwort?

Im Allgemeinen denken Menschen immer, dass Babys süß sind (aber es ist keine absolute Antwort).
So finden Sie normalerweise die Merkmale eines Babys in der Chibi-Zeichnung, zum Beispiel große Augen, rundes Gesicht und kleine Nase usw.

Schauen wir uns das nach Teilen an:

Kopf und Gesicht

• Kopf- / Gesichtsform - Rund ist gut genug. Es sollte nicht zu lang sein - die Kopfbreite sollte immer gleich oder länger als die Kopfhöhe sein. Das Kinn kann entweder gezeigt oder weggelassen werden, indem eine perfekte Kurve für den unteren Teil des Gesichts gezeichnet wird.
Ich empfehle dringend, die Wangenknochen nicht zu betonen.

• Augen (plus Iris und Pupille) - meist groß, normalerweise nicht kleiner als ¼ Kopfhöhe

• Nase - immer klein oder gar nicht auf Chibis Gesichtern gezeichnet.

• Mund - variiert. Wenn Sie einen übertriebenen Gesichtsausdruck zeigen möchten, ist es in Ordnung, ihn dramatisch groß zu zeichnen.

• Ohren - Normalerweise ist es gut genug, ein einfaches halbes Oval ohne detaillierte Ohrmuschel zu zeichnen. Größe variiert. Kleine und große Ohren sind beide süß, oder?

• Wange - das Hinzufügen von etwas Rouge ist attraktiver :-D

Köpfe groß und Boby Proportion

Im Allgemeinen sind Chibis 1,75 ~ 3 Köpfe groß.
Unten finden Sie möglicherweise verschiedene Beispiele.
Persönlich mag ich den Bereich zwischen 1,5 und 2,5, aber bis zu 3 Köpfe groß funktioniert auch.
Bitte beachten Sie, dass es bei einer Körpergröße von mehr als 3 Köpfen im normalen Verhältnis ein Kind werden kann, anstatt im Chibi-Verhältnis.

Manchmal sehe ich einige <1,5 Köpfe große Chibis, die auch süß aussehen.
Sie können es auch versuchen. Viel Spaß :-D

Körperform

In den meisten Fällen sehen wir nur das Outfit anstelle der nackten Körper, sodass es bei verschiedenen Chibi-Stilen weniger deutlich aussieht.

Trotzdem wird es meiner Beobachtung nach im Allgemeinen in zwei Typen unterteilt: Ei und Rechteckig.
Beide werden gut aussehen - versuchen Sie einfach, kein umgekehrtes Dreieck zu verwenden, da es für Chibis zu „stark“ ist.

Arme und Beine / Hände und Füße

Wir werden normalerweise keine detaillierten und gut strukturierten Hände und Füße für Chibi zeichnen, um es animierter und niedlicher zu halten. Ich empfehle Ihnen dringend, die Knochen und Gelenke nicht zu betonen.
Stellen Sie außerdem sicher, dass die Arme nicht dicker als die Beine sind.

Vielen Dank!

Vielen Dank für das Lesen bis zu diesem Ende! Vergiss nicht, dass es beim Chibi-Zeichnen nur um Süßes geht :-D

Ich hoffe dieser Artikel ist hilfreich für dich :-)
Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne einen Kommentar (EN / ZH) für Diskussionen hinterlassen.


Kreditteil:
Hier sind einige Assets, die ich für die Beispielgrafik verwendet habe :-)

https://assets.clip-studio.com/en-us/detail?id=1772544
https://assets.clip-studio.com/en-us/detail?id=1730439
https://assets.clip-studio.com/en-us/detail?id=1745055

Genießen!

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials