So zeichnen Sie hübschen stilisierten Schmuck für Ihren Comic & Webtoon

1,320 Aufrufe

Hallo!

Hallo meine Künstlerkollegen,

Ich werde darüber sprechen, wie man einfachen, aber stilisierten Schmuck zeichnet, den Sie in Ihren Comics oder Webtoons hinzufügen können.

Beginnen wir also mit dem Verständnis der Lichtrichtung und -brechung.

Licht Baby verstehen!

Für alle meine Wissenschafts-Nerds da draußen ist dies vielleicht nicht neu für euch, aber für den Rest von euch (der wie ich im Physikunterricht nicht viel aufgepasst hat.) Hier ist eine schnelle und vereinfachte Wissenschaft der Lichtrichtung und Lichtbrechung.

Dies ist einfach die Richtung, aus der das Licht kommt, und sie beeinflusst immer, wie und wo der Schatten sein wird.

Hartes Licht gibt starke Schatten.
Weiches Licht sorgt für mehr Streuung und schwache Schatten.

Licht ist bei Schmuck sehr wichtig, da es die Illusion von Glanz oder Rauheit vermittelt.

Ist, wie sich Licht in einem Objekt mit einer anderen optischen Dichte biegt.
Licht wird sich in Wasser anders biegen als in Glas.
Es wird sich in Luft kaum biegen, aber in Gel würde es sich stark biegen.

Hier ist ein loses Diagramm, wie eine Lichtlinie in Wasser, Luft und Gel gebrochen wird.

Zum Glück für Sie als Anfänger gibt es so viele Hinweise zum Lichtbiegen, dass Sie nur "Diamanten", "Rubine", "Gold" usw. googeln müssen, um zu untersuchen, wie Licht mit diesem bestimmten Edelstein oder Metall interagiert. Nutzen Sie also die Referenzen, die sie betrügen, um das Zeichnen von Schmuck zu meistern.

Nachdem wir nun die Kernwissenschaft des Lichts verstanden haben, gehen wir nun zum Zeichnen unseres Schmucks über.

Was ist einfacher stilisierter Schmuck, Baby?

Wenn ich einfachen stilisierten Schmuck sage, meine ich die Verwendung eines Farbstils, der weniger als 5 Schritte verwendet. Wir werden die Grundlagen des Färbens anwenden, die die ersten 3 Schritte umfassen: Grundfarbe + Schatten + Hauptlicht.

Aber denken Sie daran, dass wir beim Färben von Juwelen 2 weitere Schritte hinzufügen müssen: Gebrochenes Licht + Rückpralles Licht. Und wenn wir Metall färben, brauchen wir nur noch einen weiteren Schritt hinzuzufügen: + Bounce Light. Feste Objekte wie Metalle brechen das Licht nicht, deshalb fügen wir den Schritt „Gebrochenes Licht“ nicht hinzu.

Denken Sie auch daran, dass der Stil, in dem Sie Ihren Schmuck zeichnen, Ihnen und Ihrem Comic-Stil überlassen ist.

Ein Trick, den ich verwende, um herauszufinden, wie ich meinen Schmuck stilisieren kann, besteht darin, mit Proportionen zu spielen. Sie können die Proportionen der Edelsteine im Vergleich zum Metall ändern und sogar Texturen hinzufügen. Es liegt allein an Ihnen als Künstler.

Lass uns einen einfachen stilisierten Schmuck zeichnen, Baby!

Für unser Tutorial zeichnen Sie bitte einen Schmuck mit einem Edelstein und einer Art Metall. Beispiele sind Halsketten, Ringe oder sogar eine goldene Uhr würde funktionieren.

Erstellen Sie eine grobe Skizze und skizzieren Sie sie.

Füllen Sie die Grundfarbe aus.
Denken Sie daran, dass die Grundfarbe weder die dunkelste noch die hellste Farbe ist, sondern immer ein Mittelton.

Wenn es seltsam aussieht, haben Sie die richtigen Farben ausgewählt. :P

Entscheiden Sie, woher das Licht kommt und zeichnen Sie es ein. Wenn Sie einen Pfeil einzeichnen, können Sie die Lichtrichtung wirklich einhalten.

Fügen Sie Ihre Schatten hinzu, denken Sie daran, dass Licht in Juwelen gebrochen wird. Dies bedeutet, dass die Schatten in Schmuck variieren und es Spaß machen kann, sie zu interpretieren.

Die Schatten auf Metallen biegen sich und sind manchmal sehr dunkel, unabhängig davon, wie hell das Metall ist.

Nun zu meinem Lieblingsschritt.

Fügen Sie etwas reflektiertes Licht und etwas gebrochenes Licht hinzu.

Verwenden Sie für das gebrochene Licht einfach einen helleren Farbton Ihrer Grundfarbe und ändern Sie den Layer-Modus auf "Glow Dodge" oder "Add (Glow)". Eine gute Faustregel ist, das gebrochene Licht nach und nach einzufügen, während die Deckkraft der Ebene optimiert wird. Bei gebrochenem Licht gibt es kein richtig oder falsch, da es in jedem Schmuckstück immer anders und einzigartig aussieht.

Für Bounce-Licht platzieren Sie es einfach auf der gegenüberliegenden Seite des Hauptlichts, so erscheint der Edelstein zu glühen und zu leuchten.

Da Licht in Juwelen gebrochen wird, können Sie etwas Licht zeigen, das durch eine Oberfläche geht und auf einer Oberfläche reflektiert wird, wie ich es in meiner Illustration getan habe.

Und Tada, du bist fertig mit deinem einfachen Schmuck.

Ich hoffe, Sie haben etwas gelernt und lesen Sie meine anderen Tipps in dieser Serie.

Kommentieren Sie auch unten, was Sie am liebsten tragen und zeichnen.
Ich liebe es, Goldschmuck zu tragen, aber ich liebe es, blaue Saphire zu zeichnen.

Kommentar

Neu

Neu! Offizielle Tutorials