„WooF“ Kommentar: J-Pop Manga (Verlag)

6,437 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial


Unser Sponsor J-Pop Manga hat für das Werk „WooF“, welches bei unserem internationalen „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2020 eingereicht wurde, folgendes Feedback gegeben.


Werk ansehen

https://share.clip-studio.com/q/contents/view?code=cc03be97-999a-4000-b8cc-48976a5b169e&at=1594858934

„WooF“

Erstellt von: Giorgia Rosati

Schule: Roman School of Comics

Land/Region Italien

Sprache: Englisch


Feedback

- Seite 4 und 5

1) Der Übergang hier ist nicht klar und würde von einem zusätzlichen Panel profitieren, um das Leseverständnis und die Geschichte flüssiger zu gestalten.

Versuchen Sie sich die folgende Frage zu stellen: Ist es der Hund oder ist es das Kind, das sich dieses Abenteuer im Schlafzimmer vorstellt? Hat das Kind Fieber? Es wäre eine perfekte Basis für die Geschichte. Das Kind erlebt einen fieberbedingten Traum, in dem sein treuer Begleiter es vor den Monstern unter dem Bett rettet.

Das Kind könnte im letzten Panel seine Augen öffnen und merken, dass es sich in der Medizinflasche befindet.


2) Unabhängig davon, ob das Kind oder der Hund die Geschichte erzählt, sollten Sie in dieser Szene den Fokus anders gestalten, um den Überraschungseffekt des Kindes in der Flasche zu verstärken.

Sie sollten hier den Blick auf die Umgebung vermeiden, da diese bereits alles verrät.

Beginnen Sie mit Details wie in 2E oben und zoomen Sie dann aus, um die Situation zu veranschaulichen.



- Seite 6

3) Auch hier sollten Sie die Szene ausweiten, damit sich das Momentum besser aufbauen kann.

Anstatt das Monster sofort zu zeigen, erzeugen Sie eine gewisse Spannung, wenn sich das Monster langsam bildet. Der Hund merkt, dass etwas nicht in Ordnung ist, und eine Nahaufnahme (wie in 1D) zeigt seine Entschlossenheit. Dann springt er ins Unbekannte.

Zeigen Sie von da am besten eine Doppelseite, um den Hund, der das vollständig geformte Monster angreift, zu zeigen.



- Seite 9

4) Der Hund in 1E kann sich immer noch nicht sicher sein, dass es dem Kind gut geht, aber streckt bereits freudig die Zunge heraus. In 1F scheint er dann jedoch wieder besorgt zu sein; tauschen Sie am besten die beiden Ausdrücke aus.



J-POP Manga

https://www.j-pop.it/


Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2020 – Ergebnisse

https://www.clipstudio.net/promotion/comiccontest/de/


https://comiccontest.clip-studio.com/2020/de-de

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials