11.Die Datei speichern

14,828 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

CLIP STUDIO PAINT speichert Dateien im CLIP STUDIO FORMAT (Dateiendung: .clip).


1 Wählen Sie im [Datei]-Menü → [Speichern als].


Speichern Sie Dateien im CLIP STUDIO FORMAT (Dateiendung: .clip) aus der [Speichern als]-Dialogbox.


[Notiz]

Um eine gespeicherte Datei zu öffnen, wählen Sie im [Datei] Menü → [Datei öffnen].


<Tipps: Formate zum Speichern von Dateien>

CLIP STUDIO FORMAT (Dateiendung: .clip).

Die Daten der gerade geöffneten Leinwand werden gespeichert und alle Ebeneninformationen beibehalten. Bilder, die in CLIP STUDIO PAINT erstellt wurden, werden im CLIP STUDIO Format (Dateiendung: .clip) gespeichert.


Adobe Photoshop Document-Format (Dateiendung: psd) und Adobe Photoshop Big Document-Format (Dateiendung: psb)

Die Ebenen werden beim Speichern mithilfe von [Speichern als] oder [Kopie speichern] nicht kombiniert. Wenn mithilfe von [Exportieren] gespeichert wird, werden alle Ebenen zu einer einzigen Ebene kombiniert. Alle Ebeneninformationen, die CLIP STUDIO PAINT eigen sind, wie [Rastern] und [Spezial Lineal], gehen beim Speichern verloren.


BMP, JPEG, PNG, TIFF und Targa

Alle Ebenen werden beim Speichern der Daten kombiniert. Alle Ebeneninformationen gehen verloren.


Drucken[Windows/macOS]

Um gerasterte Manga oder Illustrationen in Monochrom zu drucken, wählen Sie das [Datei]-Menü → [Druckeinstellungen] und dann [Duplex (Schwellenwert)] als [Ausdrucksfarbe] in der [Druckeinstellungen]-Dialogbox.

Konfigurieren Sie dieselben Einstellungen in [Datei]-Menü → [Exportieren (Einzelne Ebene)], auch wenn Sie in ein allgemeines Bildformat wie BMP exportieren.


<Tipps: Duplex-Arten>

Wenn [Maskenausdruck] → [Tontrennung] in [Raster] auf [Ja] als Effekt der [Ebeneneigenschaften]-Palette gesetzt ist, kann die Maske mir grauer Tontrennung weichgezeichnet werden, aber dieser Effekt kann nicht in Duplex gedruckt werden. Wenn in Duplex gedruckt wird, unterscheidet sich das Ergebnis je nachdem, ob [Duplex (Schwellenwert)] oder [Duplex (Rastern)] als [Ausdrucksfarbe] in der [Druckeinstellungen]-Dialogbox ausgewählt ist.


Duplex (Schwellenwert)

Dunkle Bereiche werden in Schwarz und helle Bereiche in Weiß gedruckt, wobei eine Helligkeit von 50% als Schwellenwert dient.

Duplex (Rastern)

Tontrennung von blickdichten Bereichen wird entsprechend der [Rasterfrequenz] auf der Leinwand gerastert.


[Notiz]

Auf dem iPad kann die Druckfunktion nicht verwendet werden.


Probieren Sie auch farbige Manga zu zeichnen!

Hier wird genau erklärt, wie Sie mit CLIP STUDIO PAINT Manga in Farbe erstellen können.

https://tips.clip-studio.com/de-de/series/3

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials