Du kannst jetzt POSEMANIACS-Posen verwenden! -Ver.3.0-

22.646

ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

Ab CLIP STUDIO PAINT Ver.3.0 kannst du POSEMANIACS Posen direkt auf 3D-Zeichenfiguren oder 3D-Charaktere in CLIP STUDIO PAINT importieren.

*Auf den Tablet- und Smartphone-Versionen von CLIP STUDIO PAINT kann diese Funktion nur im Studio-Modus verwendet werden.

Wenn du CLIP STUDIO PAINT noch nicht hast, kannst du hier Version 3.0 oder höher herunterladen.

Du kannst Posen aus POSEMANIACS auf eine 3D-Zeichenfigur anwenden, deren Körperform an dein eigenes Design angepasst wurde, oder importierte Posen an die Situation die du zeichnen möchtest anpassen.

 

  • Über POSEMANIACS

POSEMANIACS ist eine kostenlose Referenzposen-Website mit 3D-Modellen die realistische Muskeltexturen haben. Es gibt männliche und weibliche Modelle die um 360 Grad gedreht werden können, sodass du das Zeichnen aus verschiedenen Blickwinkeln üben kannst. Beliebt ist auch das „30-Sekunden-Zeichnen“, bei dem eine Pose nur 30 Sekunden lang angezeigt wird um das Kopieren von Posen zu üben.

 

1. POSEMANIACS öffnen

Von CLIP STUDIO PAINT aus öffnen

Es gibt drei Möglichkeiten, POSEMANIACS über CLIP STUDIO PAINT zu öffnen: durch das [Datei] Menü, der [Sub-Tool Details] Palette und dem [Objekt] Launcher.

Wenn du POSEMANIACS mit einer dieser Methoden öffnest, wird dein Browser gestartet und du wirst zur Übersicht auf der POSEMANIACS-Website weitergeleitet.

 

- [Datei] Menü

Wähle bei geöffneter Leinwand das [Datei] Menü > [Importieren] > [3D-Pose (Posemaniacs)].

 

- [Sub-Tool Details] Palette

Wenn die 3D-Zeichenfigur oder das 3D-Charaktermaterial auf der Leinwand platziert ist, wähle das POSEMANIACS-Symbol aus der [Sub-Tool Details] Palette > [Pose] > [Pose].

 

- [Objekt] Launcher

Wenn die 3D-Zeichenfigur oder das 3D-Charaktermaterial auf der Leinwand platziert ist, wähle [3D-Pose (Posemaniacs)] aus dem [Objekt]-Launcher.

 

Im Browser öffnen

Rufe deinen Browser auf und greife auf POSEMANIACS zu. Klicke auf „Suchen“, um die Posenliste anzuzeigen.

 

2. Wähle eine Pose auf POSEMANIACS aus

Eine Liste von Posen kann auf der „Suchen“ Seite der POSEMANIACS-Website angesehen werden. Posen können auch nach Tag gefiltert werden, indem du auf „Kein Tag“ klickst.

Wenn du eine Pose aus der Liste wählst, wird eine neue Seite angezeigt, auf der du die Pose anpassen kannst.

Du kannst mithilfe der Symbole zu Füßen des Models den Winkel, die Richtung und mehr des Modells anpassen.

Wenn du dich für Pose und Winkel entschieden hast, klicke auf „Starten“ unter dem Modell.

Klicke im angezeigten Dialog erneut auf „Start“, um CLIP STUDIO PAINT zu öffnen.

Hinweis:

  • Wenn du CLIP STUDIO PAINT installiert, aber die App nicht gestartet hast, wird die App automatisch gestartet und eine Leinwand erstellt.

・Wenn du CLIP STUDIO PAINT von POSEMANIACS zum ersten Mal öffnest, wird der folgende Dialog angezeigt. Wenn du das Kontrollkästchen aktivierst, wird es beim nächsten Mal nicht angezeigt.

  • Wenn die Leinwand nicht bei ausführung von CLIP STUDIO PAINT geöffnet ist, erstelle bitte eine Leinwand und lade dann die Pose erneut.
  • Posen können nicht in Versionen vor Version 3.0 geladen werden.

 

3. In CLIP STUDIO PAINT importieren

Wenn du CLIP STUDIO PAINT öffnest und keine 3D-Zeichenfigur oder Charaktermaterialien auf der Leinwand platziert sind, erscheint ein Dialogfeld zur Auswahl der 3D-Zeichenfigur, auf die du die Pose anwenden möchtest.

Wenn in der oberen rechten Ecke der Zeichenfigur ein Wolkensymbol angezeigt wird, lade es bitte aus der Cloud herunter.

„3D-Zeichenfigur“ sind 3D-Materialien, mit denen sich beim Zeichnen von Menschen schwierige Posen und Winkel leichter erstellen lassen. Du kannst aus den folgenden vier Typen wählen:

Wenn du eine 3D-Zeichenfigur auswählst, wird die Pose, die dem in POSEMANIACS angezeigten Winkel nahe kommt, auf der 3D-Zeichenfigur widergespiegelt.

Wenn eine 3D-Zeichenfigur oder 3D-Charaktermaterial auf der Leinwand platziert wird, wird die Pose von POSEMANIACS auf dieses Modell angewendet.

  • Wenn mehrere 3D-Zeichenfiguren auf der Leinwand platziert sind, wird die Pose nur auf die ausgewählte 3D-Zeichenfigur angewendet.

  • Wenn du einen 3D-Charakter verwenden möchtest, wird dieser nicht automatisch auf dem Bildschirm zur Auswahl des Körperform-Materials angezeigt. Platziere den 3D-Charakter daher vorher auf die Leinwand und wähle dann die Pose mit POSEMANIACS aus.

  • Die Textur menschlicher Muskeln und Accessoires wie Stöcke oder Beleuchtung, die in POSEMANIACS verwendet werden, werden in CLIP STUDIO PAINT nicht angezeigt.

 

4. Passe die Pose in CLIP STUDIO PAINT an

POSEMANIACS-Posen können in CLIP STUDIO PAINT frei angepasst werden.

 

Die Pose variiert je nach Länge der Gliedmaßen und der Knochenstruktur des Modells selbst. Wenn die Positionen der Gliedmaßen also nicht übereinstimmen, versuche sie individuell anzupassen.

 

Hier ist ein Beispiel für die Darstellung derselben Pose auf der in CLIP STUDIO PAINT enthaltenen Körperform und der Körperform eines Kindes.

Weitere Informationen zu Posen findest du hier:

 

Auch nach dem Laden der Pose kannst du das Geschlecht und die Körperform des Modells mithilfe der [Tooleigenschaften] Palette und der [Sub-Tool Details] Palette anpassen, genau wie bei normalen 3D-Zeichenfiguren.

Versuch die Körperform an das Modell anzupassen.

 

Links: Körperform ändern / Rechts: Geschlecht ändern

Weitere Informationen zur Anpassung der Körperform findest du hier.

 

Wenn du den in POSEMANIACS eingestellten „Blickwinkel“ in CLIP STUDIO PAINT anpassen möchtest, verwende die Palette [Tooleigenschaften] > [Winkel] > [Perspektive].

 

POSEMANIACS Blickwinkel

 

Perspektive in CLIP STUDIO PAINT

Um die Anzeige in den Ausgangszustand von CLIP STUDIO PAINT zurückzusetzen, stelle den Perspektivwert auf 4,72.

 

In CLIP STUDIO PAINT empfehlen wir außerdem die Anpassung mit [Manga-Perspektive] in der [Tooleigenschaften]-Palette.

 

5. Mehr zu Modellen auf denen POSEMANIACS-Posen verwendet werden können

3D-Zeichenfigur und 3D-Charaktermaterialien können aus der Palette [Material] > [3D] [Körperform] oder [Charakter] ausgewählt werden.

Wähle das Modell aus, das du verwenden möchtest, und ziehe es auf die Leinwand, um es dort zu platzieren.

 

  • 3D-Zeichenfigur (Körperform-Material) sind in der [Material]-Palette enthalten.

 

  • 3D-Charaktermaterialien, die in der [Material]-Palette enthalten sind.

Du kannst auch Körperform-Materialien und 3D-Charaktermaterialien verwenden, die du von CLIP STUDIO ASSETS heruntergeladen hast.

 

  • Von ASSETS heruntergeladene 3D-Charaktermaterialien.

Posen können auch auf Dateien im VRM-Format angewendet werden, die in CLIP STUDIO PAINT importiert wurden.

Weitere Informationen zum Importieren von VRM findest du hier.

Kommentar

Neu

Neu! Offizielle Tutorials