37.

Mai 2022

„TIPS des Monats“ Gewinner

Vielen Dank für all eure Beiträge!

Wir freuen uns, die Gewinner der „TIPS des Monats“ vom 02.05. bis 31.05.2022 zu verkünden und mit Geldpreisen sowie GOLD für CLIP STUDIO ASSETS zu honorieren.

In der 37. Ausgabe der TIPS des Monats ging es um das Zeichnen von verschiedenen Arten von Augen, die Nutzung von Verlaufsumsetzungen und die Erstellung von Profilbildern. Zum Thema „Augen“ lernten wir viel über die Grundstruktur der Augen und darüber, wie man die Emotionen von Charakteren wirkungsvoll ausdrücken kann. Die Art und Weise, wie Verlaufsumsetzungen mit Farbkorrekturebenen und Ebenenmasken verwendet wurden, war wirklich sehenswert. Bei der Erstellung von Profilbildern schließlich erhielten wir einige gute Tipps zur effektiven Nutzung kleiner Flächen! Wir nehmen jetzt Einsendungen für die Themen des nächsten Monats entgegen und freuen uns auf eure Beiträge!

Videopreis

810 Euro
  1. Uns gefiel die leicht verständliche Erklärung der Verwendung von Farbverläufen, einschließlich der Techniken zum einfachen Ändern von Farben mithilfe der Einstellungen für die Farbkorrekturebenen. Auch die Aufteilung mithilfe von Ebenenmasken und die farbliche Vereinheitlichung der Illustration sind gut erklärt. Wir empfehlen dieses Video jedem, der sich mit Verlaufsumsetzungen vertraut machen will.

Gold

630 Euro
  1. Habt ihr euch schonmal gefragt, welche Form ihr verwenden solltet, wenn ihr ein Gesicht im Profil oder aus einem schrägen Winkel zeichnet? Wenn ihr die in diesem Artikel erläuterten Strukturen der Augäpfel und Augenlider versteht, könnt ihr ohne Schwierigkeiten ein Gesicht im Profil zeichnen. Es gibt ein Video und den Fließtext begleitende, detaillierte GIF-Animationen, die den Inhalt gut veranschaulichen.

Silber

270 Euro
  1. Hier wird erklärt, wie du noch nicht kolorierten Illustrationen wunderschöne Farben geben kannst, indem du dir die Eigenschaften von Verlaufsumsetzungen zunutze machst. Die detaillierten Erklärungen mit verschiedenen Beispielen zu jedem Thema machen es leicht verständlich und ermöglichen es, Techniken zu erlernen, die das Arbeitsspektrum erheblich erweitern.
  2. Das Video und der Artikel zeigen dir Ideen, die dir bei der Erstellung von Profilbildern für Social Media helfen. Nutze die beschriebenen Erfahrungen, um sie auf dein eigenes Avatarbild anzuwenden. Der Inhalt bietet sich besonders für diejenigen an, die ein Profilbild mit einem einfachen, auffälligen Logo oder einer Art Selbstporträt erstellen möchten.
  3. Schon das Thumbnail gibt diesem TIPS-Artikel einen funkelnden und spielerischen Eindruck. Insgesamt gab es viele Beispiele für einfache Linienzeichnungen, aber wir fanden, dass die Zeichnungen der Figuren lebendig wirkten und die Veränderungen des Gesichtsausdrucks, die durch die Augen und die Augenbrauen hervorgerufen werden, wirkungsvoll zeigten.
  4. Die schönen Beispiele im Anime-Stil erregten unsere Aufmerksamkeit. Dieses Tutorial zeigt, wie man Augen malt und wie man Gesichtsausdrücke und Atmosphäre erzeugt. Die grundlegenden Inhalte sind kompakt zusammengefasst und es wird schnell klar, dass alleine die Position und der Winkel der Augenbrauen einen großen unterschiedliche Gesichtsausdrücke auslösen.
  5. Dieser Artikel erklärt dir alles Wissenswerte zum Planen deiner Profilbilder für Social Media. Der Artikel richtet sich an alle, die Profilbilder zeichnen möchten, aber nicht wissen, wie sie anfangen sollen. Du kannst ihn dir als Text oder als Video zu Rate ziehen - wie es dir am besten gefällt.
  6. Zum einen erfährst du hier, Augenlider als dreidimensionale Formen zu verstehen. Zum anderen werden dir verschiedene Techniken zur Veränderung des Ausdrucks durch Beleuchtung und Farbgebung sowie die Augen als charakterisierende Teile einer Figur erläutert. Es gibt viele Beispiele für realistische Werke, aber auch die Beispiele anhand von abstrakteren Werken machen diesen Artikel lesenswert.
  7. In diesem Artikel wird erläutert, was zu beachten ist, damit Bilder und Text auf dem begrenzten Platz eines Profilbildes gut erkennbar sind. Neben der Technik, den Text wie ein Logo zu gestalten, um die Sichtbarkeit zu erhöhen, erklärt der Artikel auch, wie man durch dickere Linien und Farbkontraste leicht erkennbare Werke schafft. Dazu gibt es eine Fülle von Beispielen, die leicht zu verstehen sind.
  8. Schwierigkeiten beim Zeichnen von Augen sind keine Seltenheit. Eine solide Kenntnis des Auges kann diese Probleme lösen! In diesem Kurs kann ein breites Spektrum an Wissen erworben werden, das bei kreativer Arbeit hilfreich ist, von der Struktur der Augen bis hin zu Theorien über den Ausdruck.

Bronze

3.000 GOLD
  1. ED.
    ED.

Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro
Bewirb dich jetzt für „TIPS des Monats“!

Poste ein Tutorial für „TIPS des Monats“ und teile dein Wissen mit CLIP STUDIO PAINT-Nutzern auf der ganzen Welt! Jeden Monat werden die besten Tutorials ausgewählt und mit Preisgeldern im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro belohnt. Die Entscheidungskriterien sind unter anderem, ob das Tutorial noch nicht dagewesene Inhalte beschreibt, die breite Anwendbarkeit von CLIP STUDIO PAINT in vielen verschiedenen Kunstarten aufzeigt, einen Nutzen für sehr viele Leute hat oder oft gelesen wurde.

SHARE