8.Monochrome ausfüllen

26,687 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

Erstellen Sie eine neue Ebene und füllen Sie in Monochrom mithilfe des [Füllen]-Tools.


Eine Ebene zum Füllen in Monochrom erstellen

Erstellen Sie eine Ebene zum Füllen in Monochrom und füllen Sie dann den getuschten Charakter und den Hintergrund schwarz monochrom.


1 Der Entwurf und das Storyboard werden von diesem Punkt an nicht mehr verwendet, also blenden Sie die „Skizze“-Ebene und die „Storyboard“-Ebene auf der [Ebenen]-Palette aus.


2 Klicken Sie auf [Neue Rasterebene] auf der [Ebenen]-Palette. Ändern Sie den Ebenennamen der erstellten Ebene zu „Füllen“.


3 Wählen Sie das [Stift]-Tool und zeichnen Sie die Umrisslinien des Bereichs zum Füllen in Monochrom.


4 Wählen Sie daws [Füllen]-Tool wählen Sie dann die [Sub-Tool]-Palette → [Füllen] → [Auf andere Ebenen beziehen]. Auf der [Tooleigenschaften]-Palette konfigurieren Sie die Einstellungen wie unten gezeigt.


5 Klicken Sie auf die Bereiche des auf der „Charakter 2“-Ebene gezeichneten Inhalts, der in Monochrom gefüllt werden soll, und füllen Sie die Bereiche.


6 Wiederholen Sie diesen Prozess, um die Panels 1 und 3 in Monochrom zu füllen. Klicken Sie auf die „Charakter 1“-Ebene auf der [Ebenen]-Palette und klicken Sie auf [Neue Rasterebene], um eine neue Ebene zu erstellen.

Ändern Sie den Ebenennamen der erstellten Ebene zu „Füllen 2“.


7 Folgen Sie demselben Prozess zum Füllen in Monochrom mithilfe des [Stift]-Tools und des [Fläche füllen]-Tools.


8 Das Füllen in Monochrom ist nun komplett.


In Weiß füllen (Vor der Fertigstellung)

Die Umrisslinien überlappen sich in einigen Bereichen mit den Charakteren. Füllen Sie diese Bereich in Weiß, so dass die überschneidenden Teile der Umrisslinien hinter den Charakteren versteckt werden.


1 Klicken Sie auf [Neue Rasterebene] auf der [Ebenen]-Palette.


2 Ändern Sie den Ebenennamen der erstellten Ebene zu „Weiß“. Ändern Sie die Stapelreihenfolge der Ebenen, so dass die „Weiß“-Ebene unter der „Charakter 1“-Ebene liegt.


[Notiz]

Verschieben Sie Ebenen, in der iPad Version, indem Sie den Mauszeiger über den „Griff“ auf der rechten Seite der Ebene bewegen und ziehen. Weitere Details finden Sie unter „Basisanleitung zum Zeichnen einer Illustration in CLIP STUDIO PAINT“ → „Die feinen Details zeichnen“ → „Tipps: Ebenen auf dem iPad lassen sich nicht verschieben“. Bitte beziehen Sie sich auf diese.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/546


3 Blenden Sie die [Papier]-Ebene auf der [Ebenen]-Palette aus, so dass die weiß gefüllten Bereiche leicht zu erkennen sind.


4 Überprüfen Sie, dass die Sub-Farbe auf der [Tool]-Palette Weiß ist und klicken Sie auf die Sub-Farbe.

Wenn Weiß nicht als [Sub-Farbe] eingestellt ist, wählen Sie Weiß auf einer Palette wie der [Farbfelder]-Palette aus.


5 Verwenden Sie das [Stift]-Tool und das [Fläche füllen]-Tool auf dieselbe Weise wie beim Füllen in Monochrom, um die Bereiche weiß zu füllen, wo die Umrisslinien den Charakter schneiden.


6 Wenn Sie mit dem Füllen in Weiß fertig sind, zeigen Sie die „Papier“-Ebene wieder auf der [Ebenen]-Palette an.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials