So verwenden Sie die [Unteransicht] Palette

52,634 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

In dieser Lektion stellen wir die Palette für die [Unteransicht] vor.

Verwenden Sie diese um Ihre Effizienz beim Zeichnen zu verbessern!



■1. [Unteransicht] Palette


Die [Unteransicht] Palette ist eine Palette, in der ein beliebiges Bild, das nicht im Hauptfenster angezeigt werden soll, angezeigt werden kann.

Außerdem können Sie Farben, die Sie verwenden möchten, aus dem angezeigten Bild auswählen.

Dies kann verwendet werden, um Referenzbilder für Ihre Zeichnungen anzuzeigen oder eine Auswahl an Farben bereitzustellen.



■2. Anzeigen von Bildern


Durch Klicken auf die [Importieren] Schaltfläche rechts unten in der [Unteransicht] Palette, wird ein Dialogfeld angezeigt.


Wählen Sie ein Bild aus, das angezeigt werden soll, und klicken Sie auf [Öffnen], um das Bild einzublenden.


Das Bild kann auch durch Ziehen und Ablegen in der [Unteransicht] Palette geöffnet werden.


[HINWEIS]

Die [Unteransicht] Palette kann die folgenden Formate anzeigen: CLIP STUDIO PAINT Format (Erweiterung: .clip), BMP, JPG, PNG, TIFF, Targa, Adobe Photoshop Dokumente (Erweiterung: .psd) und Adobe Photoshop Large Document Format (Erweiterung: .psb).

Das importierte Bild wird gespeichert und auch wenn CLIP STUDIO PAINT geschlossen wird, wird es beim nächsten Öffnen weiterhin angezeigt.

Es wird jedoch nicht mehr angezeigt, sollte sich die Dateiposition oder der Dateiname ändern. In diesem Fall muss das Bild erneut importiert werden.



■3. Importieren mehrerer Bilder


Es können mehrere Bilder in die [Unteransicht] Palette importiert werden.

Wenn mehrere Bilder importiert werden, kann durch Anklicken von [Zu vorherigem Bild] oder [Zu nächstem Bild] das angezeigte Bild gewechselt werden.



■4. Verwenden der Bildfarben


Wenn das [Pipette] Tool ausgewählt ist, können Farben aus dem Bild in der [Unteransicht] Palette ausgewählt werden.


Wenn Sie die Taste eines Werkzeugs gedrückt halten, wird das aktuelle Werkzeug vorübergehend auf dieses Werkzeug umgeschaltet.

Es können Farben aufgenommen werden, indem Sie die Taste des [Pipette] Tools gedrückt halten (anfänglich als Taste [i] festgelegt), sodass Sie nicht ständig zwischen Werkzeugen wechseln müssen.

Wenn [Automatisch zu Pipette wechseln] für die [Unteransicht] aktiviert ist, wechselt das aktuelle Werkzeug automatisch zur [Pipette] in dieser.

So ist es nicht nötig, dass Sie Werkzeuge im Hauptfenster wechseln und Ihre Arbeit beim Kolorieren kann beschleunigt werden.



■5. Bedienung der Anzeige


Die Anzeige für das in der [Unteransicht] angezeigte Bild kann gezogen und gescrollt werden.


Ziehen Sie [Vergrößern/Verkleinern] oder klicken Sie [Einzoomen] [Auszoomen], um das angezeigte Bild zu vergrößern/verkleinern.

Ziehen Sie den Regler zum Drehen oder klicken Sie auf die Schaltfläche [Linksherum drehen] oder [Rechtsherum drehen], um das Bild zu drehen.

Durch Klicken auf den Schalter [Drehen zurücksetzen] wird der Drehwinkel des Bildes zurückgesetzt.

Wenn Sie die [Strg] Taste ([Command] Taste für macOS) gedrückt halten und auf das Bild klicken, wird es vergrößert, halten Sie [Strg] und die [Alt] Taste ([Option] für Mac OS) gleichzeitig gedrückt und klicken, wird das Bild ausgezoomt.


Wenn [An Navigator anpassen] aktiviert ist, wird das gesamte Bild so angezeigt, dass es die Größe der [Unteransicht] Palette ausfüllt.

Wenn Sie die Palettengröße ändern, wird das Bild entsprechend vergrößert bzw. verkleinert.



■6. Bilder löschen


Klicken Sie auf [Löschen], um das Bild in der [Unteransicht] zu löschen.

So wird das angezeigte Bild gelöscht.



■7. Ein- und ausblenden der [Unteransicht] per Tastatur


Mit der Tastatur können Sie die [Unteransicht] Palette ein- und ausblenden.

Da das Anzeigen und Ausblenden schnell umgeschaltet werden kann, wird die Arbeit auch bei Nutzen einer großen Palette nicht beeinträchtigt.

Klicken Sie auf das [Datei] Menü ([CLIP STUDIO PAINT] Menü für macOS) → [Tastaturbefehlseinstellungen].

Wählen Sie [Hauptmenü] als [Einstellbereich] und doppelklicken Sie dann auf [Fenster] → [Unteransicht] oder wählen Sie [Tastaturbefehle bearbeiten].


Drücken Sie die Taste, die Sie als Tastaturbefehl festlegen möchten, und klicken Sie auf [OK], um die Einstellung zu speichern.

Jedes Mal, wenn die eingestellte Taste gedrückt wird, wird die [Unteransicht] Palette ein- oder ausgeschaltet.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials