1.Start und Bildschirm Erläuterung

89,134 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

Ab CLIP STUDIO PAINT Ver. 1.9.9


Die iPad-Version von CLIP STUDIO PAINT kann mit fast allen Funktionen verwendet werden, die mit CLIP STUDIO PAINT EX für PC verfügbar sind. Es gibt jedoch einige Funktionen und Einstellungen, die für Tablet-Geräte einzigartig sind.


Hier finden Sie eine Erläuterung der grundlegenden Verwendungen für die iPad-Version und die Elemente, die Sie bei erstmaliger Anwendung der Software überprüfen sollten.


■ Weitere Informationen zur Anwendung von CLIP STUDIO PAINT Stiften und Pinseln finden Sie unter „[iPad]Pinsel für einfaches Zeichnen finden und anpassen“.

https://tips.clip-studio.com/de-de/series/2


■ Genauere Informationen zur Einrichtung und Verwendung der einzelnen Funktionen von CLIP STUDIO PAINT finden Sie in der Bedienungsanleitung (auf Englisch).

http://www.clipstudio.net/de/dl#dl_01


■ Installieren Sie die CLIP STUDIO PAINT-App aus dem App Store für das iPad.

https://apps.apple.com/de/app/clip-studio-paint-for-ipad/id1262985592


■ Optionen

https://ec.clip-studio.com/de-de/application/plans?


Start und Bildschirm Erläuterung

Tippen Sie auf das CLIP STUDIO PAINT-Symbol, um die Software zu starten.


<Assistent für Stiftdruckeinstellungen>

Wenn Sie CLIP STUDIO PAINT das erste Mal starten, öffnet sich der Assistent für die Stiftdruckeinstellungen.

Im [Stiftdruckeinstellungen einrichten] Dialogfeld können Sie die für Sie optimale Stiftdrucksensitivität einstellen.

(Wählen Sie [Später einrichten], um dies zu überspringen.)


Wählen Sie [Jetzt einstellen], um den Stiftdruck anzupassen, indem Sie auf der Leinwand zeichnen.

Hinweis: Wenn Sie einen Wacom Stylus Stift verwenden, klicken Sie auf [Bei Verwendung eines Wacom Stylus Stifts] und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Klicken Sie, wenn Sie mit der Anpassung fertig sind, auf [Einstellungen prüfen].


Wenn das [Einstellungen prüfen] Dialogfeld angezeigt wird, können Sie mit den angepassten Stiftdruckeinstellungen auf der Leinwand zeichnen.

Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf [Fertig], um den Assistenten zu schließen.



<Der Startbildschirm von CLIP STUDIO PAINT / Palettennamen usw.>

Nach dem Start wird automatisch eine weiße Leinwand erstellt. Wenn Sie an traditionelle Medien denken, entspricht der weiße Bereich in der Mitte des Bildschirms der Leinwand.

① Die [Tool] Palette

Hiermit können Sie die Werkzeuge auswählen, die Sie zum Zeichnen von Illustrationen oder Manga verwenden möchten.

② Die [Quick Access] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Quick Access] Palette angezeigt. Sie können häufig verwendete Tools, Befehle und Auto-Action, sowie verschiedene Funktionen darin registrieren. Registrierte Funktionen können einfach über die [Quick Access] Palette ausgeführt werden.

③ Die [Sub-Tool] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Sub-Tool] Palette angezeigt. Sie können die Einstellungen für jedes Tool ändern.

④ Die [Tooleigenschaften] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Tooleigenschaften] Palette angezeigt. Hier können Sie die Größe der aktuell verwendeten Pinsel usw. anpassen.

⑤ Die [Pinselgrößen] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Pinselgrößen] Palette angezeigt. Hier können Sie die Größe der aktuell verwendeten Pinsel anpassen.

⑥ Die [Farbrad] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Farbrad] Palette angezeigt. Klicken Sie innerhalb des [Farbrads], um eine Zeichenfarbe auszuwählen.

⑦ Die [Farbfelder] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Farbfelder] Palette angezeigt. Neben der Möglichkeit, eine Farbe aus einer Liste von Standardfarben auszuwählen, können Sie häufig verwendete Farben als „Farbfelder“ registrieren und verwalten.

⑧ Die [Farbprotokoll] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Farbprotokoll] Palette angezeigt. Dies zeigt einen Rückblick auf Ihre verwendeten Zeichenfarben an. Durch Antippen eines Farbfeldes wird die entsprechende Zeichenfarbe ausgewählt.

⑨ Die [Ebeneneigenschaften] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Ebeneneigenschaften] Palette angezeigt. Hiermit können Sie verschiedene Einstellungen für Ebenen anpassen. Sie können Tools und Sub-Tools anzeigen und zwischen denen, die für die aktuell ausgewählte Ebene verwendet werden können, wechseln.

⑩ Die [Ebenen] Palette

Diese Palette ermöglicht es Ihnen, alle „Ebenen“ Funktionen zu bedienen, die zum Zeichnen digitaler Illustrationen und Manga erforderlich sind.

⑪ Die [Material] Palette

Wenn Sie dies antippen, wird die [Material] Palette angezeigt. Diese Palette dient der Verwaltung verschiedener Materialien, die für die Erstellung von Illustrationen und Manga verwendet werden können. Einige Materialien können einfach durch Ziehen und Ablegen auf der Leinwand verwendet werden.

⑫ Die [Befehlsleiste]

Hiermit können Sie schnell neue Leinwände erstellen und speichern.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials