1. Vorbereitung

32,585 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

Dies ist meine fertige Illustration.


· Künstlerprofil: lack

Seit ich aufgehört habe, beim Unternehmen Level-5 zu arbeiten, bin ich hauptsächlich als Illustrator für Sammelkartenspiele tätig. Zu den bekanntesten Spielen, die ich illustriert habe, gehören „Cardfight!! Vanguard“, „Duel Masters“, „Last Chronicle“, „Sangokushi Taisen“ und „Rage of Bahamut“.


[1] Anwendung konfigurieren

Da ich Rechtshänder bin, ordne ich die Farbpalette, die [Tool] Palette und die [Ebenen] Palette auf der rechten Seite des Bildschirms an.


Ich bereite auch eine große [Unteransicht] Palette auf der linken Seite vor, damit ich später in der Kolorierungsphase Farben aus meinem Farbentwurf aufnehmen kann. In der Skizzierungsphase werde ich diese Palette aber noch nicht benutzen.

Meine Bildschirmauflösung ist ein 27-Zoll-Monitor (2560 × 1440), daher wird mich diese Palette nicht beim Zeichnen stören, auch wenn sie ziemlich groß ist.


Ich registriere meine Lieblingsfarben in der [Farbfelder] Palette. Dabei wähle ich Farben mit starker Sättigung und hoher Helligkeit, um die Fantasy- Atmosphäre der Illustration zu betonen.


[2] Pinsel

Ich werde diesmal die folgenden drei Pinsel benutzen.


① „Benutzerdefinierter Wasserfarbenpinsel“ (カスタム水彩毛筆)

Dieser Pinsel hat die Form eines Wasserfarbenpinsels. Er ist wirklich praktisch, weil ich ihn für viele verschiedene Dinge benutzen kann: Zum Skizzieren, für Linienzeichnungen und zum Kolorieren.

Indem die [Grundfarbmischung] Funktion an- und ausgeschaltet wird, ist der Pinsel sogar noch vielseitiger anwendbar.

https://assets.clip-studio.com/de-de/detail?id=1572119


② „Texturierter Wasserfarbenpinsel“ (水彩毛筆質感)

Dieser Pinsel ist im Grunde genau wie der „Benutzerdefinierte Wasserfarbenpinsel“, aber mit einer zusätzlichen rauhen Papiertextur.

Ich verwende ihn hauptsächlich in der finalen Kolorierungsphase einer Illustration. Dieser Pinsel ist sehr nützlich, um auf der Haut von Männern oder auf Kleidung eine leicht raue Textur zu kreieren.

https://assets.clip-studio.com/de-de/detail?id=1572118


③ „Grober Wasserfarbenpinsel“ (水彩毛筆あらめ)

Ich verwende diesen Pinsel, um relativ grobe Texturen wie Hintergründe zu malen.

Er hat die gleiche Papierstruktur wie der „Texturierte Wasserfarbenpinsel“, hat aber eine noch etwas unebenere Pinselspitze, um eine unregelmäßige Textur zu erzeugen.


Sie können alle Pinsel, die hier vorgestellt wurden, von Clip Studio ASSETS herunterladen.

https://assets.clip-studio.com/de-de/

Geben Sie dazu in das Suchfeld den Künstlernamen „lack“ ein. (Die Namen der Pinsel sind auf japanisch.)

Hinweis: Sie benötigen ein kostenloses Clip Studio-Konto, um Materialien herunterzuladen.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials