ALLES ÜBER AUGEN - Zeichenaugen im Charakterdesign

6,366 Aufrufe

A. Einführung

Hallo allerseits ~

Ich bin es wieder, o (. ≧ ≧ ▽.) ツ Ich bin zurück mit anderen Ideen für das Charakter-Design für euch! Das letzte Mal, als es darum ging, eine passende Frisur für Ihren Charakter zu kreieren, sind wir nun zu einem anderen Teil übergegangen, um ehrlich zu sein, zu meinem bevorzugten Teil, um zu zeichnen: Augen.

Wie wir immer sagten, sind die Augen das Fenster der Seele. Und es ist wahr. Manchmal kann man alles mit einem Blick sagen. Die Augen spielen eine wichtige Rolle bei der Charaktergestaltung. Es zeigt so viel über eine Person.

Und da dies mein Lieblingsmotiv ist, werde ich Ihnen meine Tipps geben, um es besser zu machen. Also lasst uns anfangen! (❁ ´ ♡ `❁)

B. Die Struktur

Wie wir alle wissen, ist der Augapfel eine Kugelform. Oben ist die Grundform der Augen in einem Winkel in drei Schritten. Sie können das GIF unten für mehr Winkel überprüfen.

Die Position der Augen auf dem Gesicht ist im zweiten Teil der 1/3 Regeln (3 Teil: Haaransatz - Augenbrauenansatz, Augenbrauenansatz - Nase, Nase - Kinn ist gleich).
Der Abstand zwischen zwei Augen beträgt ein Auge.

Die Augen haben die Form eines Blattes. Es gibt einen Teil, den Sie zeichnen müssen: den Schüler, Iris, Augapfel und dann das Augenlid, schließlich die Wimpern. Unterschiedliche Formen machen unterschiedliche Augen für jedes Volk, wie zum Beispiel: das europäische oder das asiatische, das jüngere und das ältere.

Zum Beispiel unterscheiden sich die Augen der Europäer von denen der Asiaten:

- Die Farbe der Iris hat die meisten asiatischen Farben wie schwarz, dunkelbraun oder braun, während die andere heller ist. So ist der Schüler des Europäers leichter zu sehen, da der Schüler des Asiaten die meiste Zeit die gleiche Farbe wie die Iris hat.

- Das Augenlid ist auch so viel anders. Während der Europäer ein klares und tiefes doppeltes Augenlid hat, ist das des Asiaten flacher, für einige Leute hat es das zweite.

C. Das Alter

Das Alter hat auch einen großen Einfluss auf die Augen. Die Haut um deine Augen ist so dünn, dass es der Teil ist, der zuerst altern kann, wenn du älter bist. Es wird gelockert, sodass die Falten sichtbar werden.

Die jüngeren Menschen haben eine gröbere Augenform und sind auch größer. Weißt du, dass der Augapfel im Erwachsenenalter nicht größer wird? Wenn Sie also erwachsen sind, kann Ihr Gesicht länger sein, aber die Augen sind genauso groß wie bei Ihrer Geburt. Dies ist der Grund, warum Babys und Kinder beim Zeichnen größere Augen haben. Und sie sind bezaubernd.

Wie ich im vorherigen Teil sagte, ist die Größe des Augapfels immer noch dieselbe, auch wenn Ihr Gesicht größer oder länger wird, wenn Sie erwachsen werden. Je jünger der Charakter ist, desto größere Augen haben sie.

Die großen Augen lassen den Charakter unschuldig, süß, entzückend und süß aussehen.

Um die männliche Figur reifer aussehen zu lassen, können Sie ihre Augen kleiner zeichnen als die weibliche Figur.

Die Position der Augen hilft auch, das Alter des Charakters zu bestimmen. Wie Sie im obigen Bild sehen können, gibt es einen roten Teil. Sie können die Augen in diesem Teil zeichnen, je niedriger die Position, desto jünger wird der Charakter.

Eine höhere Position lässt den Charakter älter und reifer aussehen.

D. Die Persönlichkeit

Die Augen sind das Fenster der Seele und sie zeigen viel von dem Charakter, der Persönlichkeit und der Emotion ihres Besitzers. Ich habe diese Tabelle mit verschiedenen Arten von Augen gezeichnet, damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können.

Sie können die Persönlichkeit eines Charakters anhand der Form und Größe seiner Augen beschreiben. Meiner Meinung nach gebe ich Ihnen einige meiner Ideen:

- Die größeren, groben Augen machen Ihren Charakter unschuldiger, kindlicher, bezaubernder und so weiter. Weil es aussieht wie die Augen eines Babys oder eines Welpen. Während der kleinere etwas vorsichtiger, reifer und etwas zwielichtiger aussieht.

- Der Schwanz der Augen kann ein wenig nach oben oder unten gezogen werden, und es gibt Ihnen unterschiedliche Ergebnisse: Jemand hat einen schlaffen Blick, sieht ziemlich introvertiert und sanft aus, manchmal ziemlich langweilig und ruhig und faul, warum ein Charakter mit aufgerichteten Augen ist ein bisschen ehrgeiziger, taktvoller, selbstbewusster.

Mit den Augenbrauen können sie das „perfekte Paar“ sein, um die Persönlichkeit des Charakters zu zeigen. Schauen Sie sich unten einige verschiedene Arten von Augenbrauen an!

Die Dicke der Augenbrauen ergibt auch die unterschiedlichen Ergebnisse. Die Augenbrauen der Männer sind normalerweise dicker als die der Frauen, während die Augenbrauen der Frauen normalerweise kurviger sind als die der Männer.

Ich zeichne einige Beispiele für männliche und weibliche Augen und Augenbrauen. Sie können den Unterschied erkennen, wenn Sie die einzelnen Teile ändern. Zusammen schaffen sie eine andere Persönlichkeit für Ihren Charakter.

Ich werde einen Link für eine größere Version einfügen, damit ihr die Unterschiede hier leicht sehen könnt.

https://drive.google.com/file/d/1MNvOblPGWLHyD6SpM2BGjPlIkDkrHAW2/view?usp=drivesdk
https://drive.google.com/file/d/1xIxkKyZ3Je1vGCBgJHqCrKkI_85NcDV8/view?usp=drivesdk

E. Die Emotion

Zuerst möchte ich Ihnen erzählen, wie sich Ihre Augenbrauen bewegen. Wie wir alle wissen, werden die Emotionen durch die Bewegung der Gesichtsmuskelmasse ausgedrückt. Unsere Muskeln im Augenbrauenteil können sich leicht bewegen. Es kann sich so auf und ab bewegen.

Als nächstes kommen die winzigen Muskeln am unteren Augenlid. Es kann sich nach oben bewegen, besonders wenn Sie lächeln.

Zusammen können Sie viele Emotionen erzeugen, indem Sie die Position der Muskeln ändern. Hier einige Beispiele.

- Wenn Sie glücklich sind oder lächeln, bewegen sich die Augenbrauen ein wenig nach oben und Ihre Augen sind kurviger als bei einem Regenbogen.

- Wenn Sie überrascht sind, wird Ihre Iris kleiner, Ihre Augen sind runder und größer und die Augenbrauen bewegen sich nach oben.

- Wenn Sie traurig sind, bewegen sich die Augenbrauen nach unten und Ihr Auge auch. Wenn Sie weinen, bewegt es sich auch nach unten.

- Wenn Sie wütend sind, bewegt sich die Oberseite Ihrer Augenbraue nach unten, aber das Ende nach oben. Die Falten erscheinen.

Ich zeichne nur ein einfaches Beispiel, aber wenn Sie eine gute Fähigkeit zum Zeichnen von Emotionen haben möchten, sollten Sie versuchen, immer mehr zu üben. Für mich suche ich normalerweise nach einem Foto und versuche es neu zu zeichnen. Sie können es auch von einem professionellen Künstler lernen oder Filme ansehen. Konzentrieren Sie sich auf das Gesicht des Schauspielers, wenn er versucht, seine Gefühle auszudrücken. Schau in seine Augen und lerne daraus. Wenn Sie stecken bleiben, können Sie auch einen Spiegel finden und versuchen, dieses Gefühl selbst auszudrücken. Schauen Sie, wie sich Ihre Gesichtsmuskeln bewegen, und zeichnen Sie es.

F. Die Fehler

Einer der häufigsten Fehler beim Zeichnen von Augen ist der Abstand zwischen zwei Irisblenden: Wenn die Iris zu weit oder zu nah ist, werden die Augen zu einem Fadenkreuz.

Der Grund für diesen Fehler ist, dass Sie nicht qualifiziert sind und mehr beobachten, lernen und üben müssen. Es gibt aber noch einen anderen Grund. Wenn Sie es digital machen und den vorderen Winkel zeichnen, können Sie ein Auge zeichnen und das andere kopieren und einfügen (ehrlich, ich mache es auch, weil ich faul bin ...). Um dies zu verhindern, habe ich ein paar Tipps, die ich Ihnen jetzt teile.

Zeichnen Sie die Iris nicht, bevor Sie die andere kopieren und einfügen. Manchmal, selbst wenn Sie so geschickt darin sind, können Sie einen Fehler machen und die Augen sehen so seltsam aus. Zeichnen Sie zuerst das Auge ohne die Iris, kopieren und fügen Sie es ein, und zeichnen Sie dann die Iris, damit Sie den Abstand perfekt steuern können.

Aber übertreib das nicht. Selbst wenn wir wissen, dass unser Gesicht symmetrisch ist, ist es umso lebendiger und realistischer, je unterschiedlicher es ist. Schauen Sie sich dieses Bild unten an:

Sie sehen, dass ich das andere Auge nicht kopiere. Ich zeichne jeden von ihnen. Und der Unterschied von der Größe und Bewegung macht es lebendig. Übertreibe die Tricks nicht, denn deine Augen unterscheiden sich von denen anderer und sie sind auch nicht die gleichen!

G. Schritt für Schritt

Um die Augen zu zeichnen, gehe ich normalerweise durch 6 Schritte:

1: Skizzieren: Verwenden Sie einen Kreis, um den Schädel zu skizzieren, und zeichnen Sie dann eine Querlinie. Dieses Kreuz wird die Richtung des Kopfes leiten.

2: Position und Winkel der Augen skizzieren: Ich benutze einen blauen Kreis, um die Position des Auges auf dem Gesicht zu bestimmen.

3: Skizzieren Sie die Augen: Zeichnen Sie nun anhand der Gesichtsrichtung die Augen. Sie können weitere unterschiedliche Blickwinkel in Teil B dieses Tutorials überprüfen.

4: Strichzeichnungen: Geben Sie der Skizze eine saubere und saubere Linie.

5: Farbe: weil ich die Linie ausgearbeitet und detailliert habe, füge ich einfach eine flache Farbe und eine einfache Schattierung hinzu.

6: Hervorheben: Fügen Sie den Augen einige Hervorhebungen hinzu, um sie klar und hell zu machen.

Wenn das Foto oben zu klein ist, um es zu sehen, gibt es einige GIFs, damit Sie es leichter sehen können.

H. Fazit & Danke

Hallo, danke für deine Geduld für ein weiteres langes langes Tutorial von mir. Ich hoffe, ich habe meine Meinung klar und verständlich zum Ausdruck gebracht!

Hoffe meine Tipps funktionieren für dich! Und wenn doch, bitte gib mir ein Herz !!!

Sie können mir auch auf @tokyolondon (IG, dA, weibo) folgen oder meine FB-Seite @ TokyoLondon.Artwork besuchen

Vielen Dank, dass Sie <3

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials