Erweitern Sie mit dualen Pinseln den Ausdruck Ihrer Werke (Version 1.10.10)

95,248 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial

CLIP STUDIO PAINT-Version 1.10.10


In CLIP STUDIO PAINT-Version 1.10.10 wurde den Einstellungen zum Anpassen von Pinseln und Stiften die Option „Duale Pinsel“ hinzugefügt.


Das können Sie mit „Duale Pinseln“ von CLIP STUDIO PAINT tun

[Duale Pinsel] ist eine Funktion, mit der Sie eine zweite Art von Pinselform (Strich) für einen Pinsel festlegen können. Sie können Linien mit neuen Formen erstellen, indem Sie die zu überlagernden Pinsel kombinieren und einstellen.


Mit [Duale Pinseln] von CLIP STUDIO PAINT können Sie mehrere Pinselspitzenbilder auf die gleiche Weise wie reguläre Pinsel einrichten. Außerdem können Sie farbige und schwarz-weiße Spitzenbilder unter Beibehaltung ihrer RGB-Werte kombinieren.


Sie können [Duale Pinsel] nicht nur mit Pinsel-Tools wie Stiften und Pinseln verwenden, sondern auch mit den Tools [Figur], [Panelumriss] und [Sprechblase].


Hinweis: Wenn Sie duale Pinsel für Panelumrisse, Sprechblasen und auf Vektorebenen verwenden, können Sie die Leinwand nicht bearbeiten, wenn Sie sie mit der Version 1.10.9 oder älter öffnen.

Pinselmaterialien für [Duale Pinsel] können in Version 1.10.9 oder älter nicht importiert werden.



Das können duale Pinsel: 1. Kombination von Pinseln


Die zweite Form der Pinsel ermöglicht es Ihnen, denselben Pinsel mit verschiedenen Stilen gleichzeitig wiederzugeben.



Das können duale Pinsel: 2. Füllmethode


Selbst wenn der Hauptpinsel und der zweite Pinsel die gleiche Zusammenstellung haben, ändert sich der Strich je nach eingestellter Füllmethode.

Hinweis: [Gras] und [Spitze], die in den Beispielen ① und ② verwendet werden, sind Standard-Sub-Tools ab Version 1.10.10.


Duale Pinsel einstellen (EX/PRO)

Die Option [Duale Pinsel] kann durch Aktivieren von der [Sub-Tool Details] Palette > [2 - Pinselform] > [Duale Pinsel] eingestellt werden.

Hinweis: Die [Sub-Tool Details] Palette kann nicht mit CLIP STUDIO PAINT DEBUT verwendet werden.


Unter [2 - Pinselform], [2 - Pinselspitze], [2 - Sprüheffekte], [2 - Kontur] und [2 - Textur] werden Elemente für [Duale Pinsel] festgelegt. Sie können genauso wie der Hauptpinsel eingestellt werden.


↓ Die einzelnen Elemente der [Sub-Tool Details] Palette finden Sie hier.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/563


Wenn [Duale Pinsel] aktiviert ist, können [Tinte] > [Farbmischung] und [Wasserfarbenrand] nicht verwendet werden.


Anderer Pinsel auf [Duale Pinsel] einstellen (EX/PRO)

Sie können [Duale Pinsel] erstellen, indem Sie Pinselspitzenbilder und -einstellungen beliebig registrieren, aber Sie können auch ganz einfach [Duale Pinsel] erstellen, indem Sie einen vorhandenen Pinsel als [Pinselform] registrieren, z. B. Ihren Lieblingspinsel oder einen Pinsel mit einer strukturierten Oberfläche.


1. Öffnen Sie die [Sub-Tool Details] Palette des Pinsels, den Sie registrieren möchten.

Hinweis: Die [Sub-Tool Details] Palette kann angezeigt werden, indem Sie sie oben im [Fenster] Menü auswählen oder unten in der [Tooleigenschaften] Palette auf das Schraubenschlüsselsymbol klicken.


2. Klicken Sie in der [Sub-Tool Details] Palette unter [Pinselform] auf [Als Vorlage registrieren], um es zu registrieren.


3. Sie können die registrierte [Pinselform] einrichten, indem Sie den Hauptpinsel aus der Liste unten [2 - Pinselform] auswählen (1) und auf [Pinselform anwenden] klicken (2).

Stellen Sie [2 - Pinselgröße] usw. entsprechend dem Hauptpinsel ein (3) und schon ist die Einstellung abgeschlossen.


An Größe des Hauptpinsels gekoppelt:

Wenn Sie [2-Pinselform] über [Zuweisen zur Hauptpinselgröße] aktivieren und die Hauptpinselgröße ändern, wird auch [2 - Pinselgröße] geändert.


Hinweis

In CLIP STUDIO PAINT-Version 1.10.10 wurde [Sprüheffekte] > [Partikelgröße] zu [Pinselgröße] hinzugefügt. Sowohl der Hauptpinsel als auch der zweite Pinsel können eingestellt werden.


Füllmethode von [Duale Pinseln]

Es können 13 Füllmethoden für [Duale Pinsel] unter [2 - Pinselform] > [Modus] verwendet werden: [Normal] [Multiplizieren] [Hinzufügen (Schein)] [Subtrahieren] [Abdunkeln] [Aufhellen] [Negativ multiplizieren] [Überlagern] [Farbig abwedeln] [Farbig nachbelichten] [Linear nachbelichten] [Hart mischen] [Höhe (linear)].


- RGB-Werte:

Wenn Sie das farbige oder schwarz-weiße Pinselspitzenbild, so wie es ist, auf den zweiten Pinseltyp anwenden möchten, aktivieren Sie [RGB-Werte anwenden].

Wenn diese Option deaktiviert ist, wird der Alpha-Wert (Transparenz) des zweiten Pinselstrichs kombiniert und nicht von der Ausdrucksfarbe des Pinselspitzenbilds beeinflusst.


- Beispiel für geänderte Füllmethoden:

*[Höhe (linear)] ist ein Mischmodus, der nur mit zwei Pinseln eingestellt werden kann. Es ähnelt der „Subtrahieren“-Füllmethode, weist jedoch eine höhere Pinseldichte auf.


Automatisch eingestellte Sub-Tools von „Duale Pinseln“

Im Folgenden finden Sie die standardmäßig eingestellten Sub-Tools von „Duale Pinseln“.


[Bleistift] > [Bleistift] Gruppe > [Bleistift]

Der Hauptpinsel, mit dem sich Linien und Buchstaben leichter zeichnen lassen, kombiniert mit dem zweiten Pinsel, der einen sanfteren Ausdruck erzeugt. Beim Aufsetzen des Bleistifts, werden die Linien der Neigung des Stifts angepasst.


[Pinsel] Tool > [Wasserfarbe] > [Wässrige Aquarellfarbe]

Eine Kombination aus einem klecksartigen Hauptpinsels und eines ungleichmäßigen Sprühpinsels.

Durch Einstellen der Füllmethode [Höhe (linear)] wird die Dichte des gesamten Hauptpinsels stärker wiedergegeben, wobei jedoch durch den zweiten Pinsel Unebenheiten entstehen, die weiß bleiben.


[Dekoration] Tool > [Effekt] > [Glitzer]

Zwei verschiedene Sprühpinsel werden hier kombiniert.

Da der Mischmodus von [Duale Pinsel] auf [Hinzufügen (Schein)] und [RGB-Wert anwenden] gestellt ist, werden nur Bereiche in denen sich beiden Linienarten überschneiden, aufgehellt.


[Dekoration] Tool > [Kleidung] > [Reißverschluss]

Dies ist ein Schleifen-Pinsel, bei dem die eine Seite des Reißverschlusses der Hauptpinsel ist. Durch dir Einstellungen der zweiten Pinsels wird der Reißverschluss im geschlossenen Zustand wiedergegeben.

Da [RGB-Wert anwenden] eingeschaltet ist, wird durch das Einschalten von [Duale Pinsel] der Strich des Hauptpinsels ausgeblendet.

Sie können so einfach zwischen den zwei Arten von Linien wechseln, indem Sie [Duale Pinsel] ein- und ausschalten.


Zusätzlich zu den oben genannten Pinseln wurden CLIP STUDIO PAINT-Ver. 1.10.10 weitere Sub-Tools hinzugefügt, die „Duale Pinsel“-Einstellungen verwenden. Im Folgenden finden Sie die neu hinzugefügten Sub-Tools.

https://tips.clip-studio.com/de-de/articles/4846

Kommentar

Neu

Neu! Offizielle Tutorials