10. Auszeichnung

Februar 2020

„TIPS des Monats“ Gewinner

Vielen Dank für all Ihre Beiträge!

Wir freuen uns, die Gewinner der „TIPS des Monats“ vom 3.2.2020 bis 2.3.2020 zu verkünden und mit Geldpreisen sowie GOLD für CLIP STUDIO ASSETS zu honorieren.

Die Themen erstreckten sich diesmal von „Speedpainting“ über „Vektorebenen“ bis hin zu „Vielfältiger Flora“. Beim Speedpainting können Sie viele Artikel mit YouTube-Videos einsehen. Dank der Erklärungen diverser praktischer Funktionen und Materialien von CLIP STUDIO PAINT kann man gut Zeit sparen und die Videos helfen einem, die Vorgänge genau verfolgen zu können. Bei der Verwendung von Vektorebenen warten Inhalte, mit denen Sie ganz genau die Grundfunktionen von Vektoren lernen können, um sie dann tatsächlich in Ihren eigenen Werken anwenden zu können. Die Tipps zur Blumen- und Pflanzenwelt, animieren sehr, es selbst einmal auszuprobieren. Auch das Einsetzen von Fotos und Dekorationspinseln wird auf interessante Weise dargestellt. Sie können sich bereits für die neuen Themen bewerben! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Videopreis

810 Euro
  1. Das grundlegende Verwenden von Vektorebenen wird in einem zweiminütigen Video vorgestellt. Ebene erstellen, Stift anpassen, Linien zeichnen oder aber mit dem Radierer wieder wegradieren: So beherrschen Sie die Bedienung im Nu. Und los geht‘s!
  2. Erfahren Sie hier, wie Sie mittels eines Fotos eine Baummaserung zeichnen. Die leichtverständliche Erzählform und Untertitel liefern detaillierte Information zu Funktionen und Tools, die zum Zeichnen verwendet wurden. Sie können das zum Zeichnen verwendete ASSETS-Material herunterladen und selbst ein Bild von einem Baum erstellen.
  3. In diesem Zeichenkurs mit Video lernen Sie, wie man Farbillustrationen ohne Linien erstellt. Es wird fabelhaft erklärt, wie ausgewählte Tools und Materialien zum Einsatz kommen und was man beim Feinschliff von dieser wirklich schönen Illustration beachten sollte. Die Länge des Videos ist genau richtig gewählt, lässt der Autorin aber genug Raum, um entsprechend zu kommentieren. Video und Artikel begeistern einfach nur!
  4. Wie zeichnet man verschiedene Arten von Bäumen, Gräsern und Blumen? In diesem Artikel werden nötige Pinsel- und Ebeneneinstellungen vorgestellt, aber die Begleitkommentare des Videos machen alles noch viel anschaulicher. Wenn Sie es sich mit Untertiteln in einer anderen Sprache als Englisch ansehen möchten, verwenden Sie bitte die automatische Übersetzungsfunktion.
  5. Hier werden mittels Fotos und echter Materialien Ideen gesammelt und die Merkmale der Flora erfasst. Die Anwendung erfolgt sowohl mit traditionellen wie mit digitalen Methoden. Der Vorteil des Wegradierens, der Schnittmaske, verschiedener Füllmethoden und vieles mehr wird sehr detailliert im Text und amüsant im Video erklärt. Viel Spaß damit!
  6. Dieser Artikel umfasst die Vorteile von Vektorebenen ganz klar. Insbesondere im Video wird alles auf leicht verständliche Weise erklärt, von der Bedienung über Einstellungen, die bei der erstmaligen Verwendung von Vektoren komplex wirken können, bis hin zu detaillierten Anpassungen und richtiger Anwendung. Alleine beim Ansehen des Videos wird leicht verständlich, wie man Vektorebenen einsetzen sollte.

Gold

630 Euro
  1. Beim Betrachten dieser Aquarellillustration mag manch einer traditionelle Techniken im Sinn haben, erstellt wurde sie aber digital. Farbeinstellungen, Größen, Malmethoden usw. werden im Artikel detailliert als GIF einsehbar. Ein Speedpainting-Video, das den gesamten Illustrationsprozess zeigt, ist ebenfalls verfügbar. Für diejenigen, die den gleichen Aquarelleffekt verwenden möchten, ist dieser Artikel ein Muss.
  2. Der Schwerpunt dieses Tutorials liegt auf dem Kolorieren eines Gemäldes. Beginnend mit der fertigen Linienzeichnung geht der Kolorationsprozess vom monochromen Ausmalen einzelner Ebenen über das Einfügen von Details mittels Schnittmasken, woraus sich schließlich diese schön gezeichneten Blüten ergeben. In dem Video können Sie genau den tatsächlichen Entwicklungsablauf überprüfen. Wenn Sie dieses Thema also üben möchten, sollten Sie es mit dem Video versuchen.

Silber

270 Euro
  1. Hier dreht sich alles um typische Funktionen für Vektorebenen, vorgeführt an einer Landschaftszeichnung im Comic-Stil. Die vom Autor empfohlenen Funktionen werden anhand hochwertiger Linienzeichnungen vorgestellt, und viele Techniken sind sehr verständlich erklärt und laden zum sofortigen Anwenden ein.
  2. Mit diesem Speedpainting-Video lernen Sie, wie man Fotos als Vorlage verwendet und mit dem Perspektivlineal und 3D-Zeichenfigur effizienter Werke erstellt. Dabei ist auch wichtig, wie man Texturen und Füllmethoden einsetzt. Mit leuchtenden Farben kombiniert, wartet all das in diesem Tutorial auf Sie.
  3. Dieses Tutorial veranschaulicht, wie man eine Person aus einem Foto in eine comicartige Darstellung umwandelt. Die Vorgehensweise dafür ist leicht verständlich erklärt und eignet sich gut, es selbst einmal auszuprobieren. Verwandeln Sie Ihre Fotos von Freunden oder Familie doch selbst einmal in diesen Stil um!
  4. Hier erfahren Sie, wie Sie Pflanzen mit digitalen Aquarellpinseln malen. Darüber wartet eine interessante Dekorationsidee von Buchstaben mit Blumen auf Sie, wobei Sie den Aquarellstil von Blumen und Blättern kreativ umsetzen können. Sie werden auch andere Designs in Verbindung mit der Flora finden. Lassen Sie Ihre Ideen sich frei entfalten!
  5. Fotografierte Blumen und Pflanzen in eigene Illustrationen umwandeln, das lernen Sie in diesem Tutorial. Die Silhouette der Fotografie wird zur Line Art Ihrer Illustration. Die Koloration kann ganz individuell in verschiedenen Stilen wie Ölfarbe, Buntstift oder Manga ausgeführt werden.
  6. Illustrationen innerhalb kurzer Zeit fertigzustellen, wurde hier als Thema gewählt. Es werden nützliche Techniken von CLIP STUDIO PAINT vorgestellt wie z. B. die Zeit sparende Verwendung von „Auto-Action“ und ihrer vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.
  7. Schauen Sie sich diesen Kurs an, um mit dem Speedpainting zu beginnen. Die Techniken, die der Autor auf Lager hat, hält die Balance zwischen Schnelligkeit und Genauigkeit. Die Methode wird nicht nur auf Charakter Design, sondern auch für Landschaftszeichnungen angewandt!
  8. Hier wird Ihnen vom Aufbau von Blumen über Linienzeichnung als Vektoren bis hin zum Feinschliff der Koloration alles eingehend erklärt. Auch wer nach Kolorationstechniken sucht, die sich außerhalb der botanischen Malkunst anwenden lassen, wird hier fündig. Wenn Sie sich für stark deckende Farben interessieren, ist das hier genau das Richtige für Sie.
  9. Thematisiert werden hier vektorbasiertes Zeichnen. Sie bekommen einen Einblick in praktische Funktionen wie [Linie berichtigen], mit der Illustrationen mit Vektorebenen auf leicht verständliche Weise bearbeitet werden können. Im Video sehen Sie Beispiele für die Verwendung von Vektorebenen während dem Erstellen eines Werkes.

Bronze

3.000 GOLD

Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro
Bewerben Sie sich jetzt für „TIPS des Monats“!

Posten Sie ein Tutorial für „TIPS des Monats“ und teilen Sie Ihr Wissen mit CLIP STUDIO PAINT-Nutzern auf der ganzen Welt! Jeden Monat werden die besten Tutorials ausgewählt und mit Preisgeldern im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro belohnt. Die Entscheidungskriterien sind unter anderem, ob das Tutorial noch nicht dagewesene Inhalte beschreibt, die breite Anwendbarkeit von CLIP STUDIO PAINT in vielen verschiedenen Kunstarten aufzeigt, einen Nutzen für sehr viele Leute hat oder oft gelesen wurde.

SHARE