1. Ein Steak zeichnen - Recherche

14,105 Aufrufe
ClipStudioOfficial

ClipStudioOfficial


[1] Für ein Thema entscheiden und recherchieren

Das Thema dieser Illustration ist einfach nur „Steak“.

Um zu entscheiden, welche Art von Steak ich zeichnen wollte, beschloss ich, in verschiedenen Restaurants zu recherchieren.


Da es nützlich ist, viele Referenzen zu haben, bietet es sich an, viele Bilder zu machen.

Während meiner Recherchen machte ich fast 1000 Fotos von verschiedenen Arten von Steak, wie unten gezeigt.


Wenn Sie die Anzahl der Fotos bedenken, möchten Sie so viele Bilder wie möglich haben und es sollte mindestens 10 bis 50 Bilder und Gesamtaufnahmen geben.

Es ist auch gut, Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln aufzunehmen und Fotos zu haben, die mehr oder weniger ein- und ausgezoomt sind.


Bei Steaks, die nach dem Servieren mit Soße übergossen werden, hilft es, Bilder mit und ohne Soße separat zu fotografieren.


Allerdings sollten Sie nicht nur schauen und fotografieren. Stellen Sie sicher, dass Sie das Steak am Ende auch verspeisen. Durch das Essen dieses Objekts, das Sie zeichnen möchten, zeichnen Sie vermutlich noch köstlichere Bilder.


Weiterhin gibt es einige Dinge zu beachten, wenn Sie solche Bilder machen. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Sie Ihre Umgebung nicht stören und die Bilder nicht (unbearbeitet) im Internet veröffentlichen, wenn die Gesichter anderer Personen sichtbar sind.


[2] Auswahl der Vorlage

Ich war zunächst unsicher, was die Auswahl des besten Steakbildes betraf. Aber ich entschied mich dafür, ein Bild zu zeichnen, das die verschiedenen Texturen ausdrückt, wie etwa das Gemüse, Frittiertes, Eisen, Flüssigkeiten, der Teller, das Fleisch usw.


[3] Durch Kombination von Bildern das ideale Steakbild kreieren

Möglicher Weise kommen Sie zu dem Schluss, dass ein Bild alleine das ideale Steak nicht wiedergeben kann.

Es ist daher auch möglich, mehrere Fotos zu einem perfekten Steakbild zu kombinieren.


Sie können entweder eine Komposition mit verschiedenen Bildern des gleichen Steaks machen oder verschiedene Bilder von verschiedenen Tagen und Restaurants verwenden.

Nehmen Sie die guten Teile jedes Fotos, schneiden Sie sie aus und fügen Sie sie ein, bis Sie mit den kombinierten Elementen zufrieden sind, und ein geeignetes Bild als Basis haben.

* Ich werde hier jedoch nicht erklären, wie Fotokompositionen erstellt werden.


Für dieses Foto habe ich die folgenden Bildelemente kombiniert, um die beste Komposition zu erstellen.


■ Nachfüllen der Steaksoße

Die Steaksoße des Basisfotos war leer, also füllte ich sie wieder auf, indem ich die Soße eines anderen Fotos einfügte.


■ Hinzufügen von kochender Soße

Der Teil der sprudelnden, kochenden Soße ist eigentlich nicht Teil des Fotos, das ich diesmal gemacht habe, sondern von einem Foto, das ich während einer früheren Recherche gemacht hatte.


Ich wollte auch mehr Dampf hinzufügen, aber ich vermutete, dass es von den Details des Steaks selbst wegnehmen würde, also fügte ich zu diesem Zeitpunkt noch keinen hinzu.


Sie wissen, wann Ihre Komposition fertig ist, wenn das erstellte Foto ein überzeugendes Abbild des idealen Steaks ist.


Nächstes Mal werde ich die Illustration basierend auf diesem Bild beginnen!


Künstlerprofil: Saito Yoshinobu

http://www.snowin.jp/

Vor dem Verlassen des Unternehmens, war er an der Produktion von vielen Spielen im Bereich Charackter- und CG-Design bei Konami beteiligt.

Dann startet er „Snowin” und ist seither als Illustrator tätig.

Yoshinobu ist in einer Vielzahl von Bereichen aktiv, die u. a. Spiele, Buchbinderei, Verpackungsdesign und Spielzeug beinhalten.

In den letzten Jahren hat er an Illustrationen für die Pokemon-Kartenspiele und das Verpackungsdesign für die Plastikmodelle der „Mobile Suit Gundam“ Serie gearbeitet.

Er erhielt den Sonderpreis der Jury beim JIA Illustration Award 2015.

Kommentar

Ähnliche TIPS

Neu

Neu! Offizielle Tutorials