17. Auszeichnung

September 2020

„TIPS des Monats“ Gewinner

Vielen Dank für all Ihre Beiträge!

Wir freuen uns, die Gewinner der „TIPS des Monats“ vom 1.9.2020 bis 30.9.2020 zu verkünden und mit Geldpreisen sowie GOLD für CLIP STUDIO ASSETS zu honorieren.

Die Themen dieses Mal waren „Leckeres Essen“, „Farbkorrektur-Ebenen“ und „Humanoide Roboter“. Das am meisten gepostete Thema war „Leckeres Essen“. Es ist beeindruckend zu sehen, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Süßes und Herzhaftes zu zeichnen. Das Zeichnen von Suppen, Nudeln, Sahne, Früchten und vielem mehr wird Ihnen in diesen Artikeln unheimlich schmackhaft gemacht! Außerdem wird Ihnen mit der Funktion [Farbkorrektur Ebene], die für fortgeschrittene Benutzer digitaler Illustrationen unverzichtbar ist, gezeigt, wie Sie Ihren Illustrationen mehr Leben einhauchen können. Für das Zeichnen eines humanoiden Roboters hilft Ihnen das hier geteilte Wissen beim Roboterdesign und Malen von Metallen weiter. Sie können sich bereits für die nächsten TIPS des Monats bewerben! Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Videopreis

810 Euro
  1. Die Nutzung der Farbkorrektur Ebene wird hier detailliert vorgestellt. Sowohl der Artikel als auch das Video sind in Kapitel eingeteilt, so dass sich auch nur einzelne Punkte gezielt überprüfen lassen. Diese Tipps wurden nicht nur wegen der Erklärung der Funktion, sondern auch wegen seiner Untermalung mit schönen Illustrationen, mit der detaillierte Anwendungen erklärt werden, ausgezeichnet.
  2. Die Verwendungsvielfalt der Farbkorrektur Ebene wird im beigefügten Video auf angenehm verständlicher Weise zusammengefasst. Nutzen Sie diese Erklärung, um Ihre Farbillustrationen entscheidend zu verbessern!

Gold

630 Euro
  1. Um leckeres Essen zu zeichnen, zählt auch das Drumherum! Dieser Artikel verrät Ihnen, wie Sie Essen mit dem richtigen Geschirr und Besteck noch schmackhafter aussehen lassen können. Die Erklärungen zu Farben und Komposition, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, sind nicht nur für Illustrationen, sondern auch zum Fotografieren sehr nützlich.
  2. Als wären Sie beim Bäcker! Dies ist ein Tutorial zum Zeichnen von Brot und Kuchen in dem ausführlich erklärt wird, welche Farben und Pinsel für Beleuchtung und Schattierung nützlich sind, und was die Geheimwaffen beim Zeichnen von Lebensmitteln sind. Das frisch gebackene Brot und die frisch gepflückten Früchte hier kann man förmlich riechen. Also gleich ran an den Zeichenspeck und selber ausprobieren!

Silber

270 Euro
  1. Was kann ich mit der Farbkorrektur Ebene in CLIP STUDIO PAINT verwirklichen? Wie verwende ich die verschiedenen Einstellungsebenen richtig? Die Beschreibungen in diesem Tutorial helfen Ihnen, diese Fragen zu beantworten. Jede Funktion wird mit einem Beispielbild erklärt und es ist insgesamt sehr leicht verständlich beschrieben.
  2. Wenn Sie ein bereits existierendes Werk mithilfe einer Farbkorrektur Ebene aufpeppen wollen, sind Sie hier richtig. Sie lernen, wie Sie d Ausdrucksfähigkeit durch die Einbringung von Deckkraft und Füllmethode der jeweiligen Ebene erweitern können. Es lohnt sich, diese Methode anzuwenden.
  3. In diesem Kurs werden die Auswirkungen und die Verwendung jeder verfügbaren Farbkorrektur Ebene anhand einer gemalten Illustration umfassend erklärt. Das leicht verständliche Video verdeutlicht auch, dass der Inhalt ebenso relevant für die Fotografie sein kann.
  4. Dieses Tutorial zu Farbkorrektur Ebenen verdeutlicht, wie Sie einer Illustration damit den letzten Schliff verpassen können. Die eingebauten GIFs untermalen die Erklärung. Der Feinschliff in Kombination mit der Animationsfunktion war ein wirklicher Blickfang. Es lohnt sich auch, in das ca. 10-minütige Video reinzuschauen!
  5. Das Zeichnen eines humanoiden Roboters im Retro-Look ist hier Thema. Verschiedene Arten, einschließlich Chibi-Größen, werden hier mit vorgestellt und es wird auf das notwendige Gleichgewicht wie beim menschlichen Körper eingegangen. Die zu verwendenden Pinsel und Texturen werden detailliert vorgestellt , so dass Sie einen ähnlichen Roboter zeichnen können, während Sie sich das Video anschauen.
  6. Was sollte man beim Erstellen eines Farbschemata oder einer Farbkorrektur Ebene mit in Betracht ziehen? Das wird in diesem Tutorial beleuchtet und mit viel Wissen über Farbe zusammenfasst. Hier lernen Sie wie digitales Zeichnen es Ihnen ermöglicht, Farben unendlich oft ändern zu können.
  7. Dass Zeichnen japanischen Essens im Anime-Stil erlernen Sie hier mit den Beispielen von Ramen, Curryreis und dreifarbigen Dango. Die Tipps zum Zeichnen von Ramen-Nudeln sowie die Techniken zum Zubereiten köstlicher Gerichte warten hier leicht verdaulich. Es gibt ein süßes, verspieltes Video, das man sich auch mal angesehen haben sollte!
  8. So zeichnen Sie einen niedlichen, humanoiden Roboter, gemeinsam mit dem beigefügten Video. Es werden die Teile von Robotern, das Lackieren von Metall und die Wirkung von Licht vorgestellt. Es bietet sich gerade zu an, einen Ihrer bereits vorhandenen Charakter einmal anhand dieser Tipps in einen Roboter zu transformieren.
  9. Dieses Tutorial behandelt ein überzeugendes Design für einen humanoiden Roboter. Es ist nicht nur leicht verständlich erklärt, sondern auch sehr schön zu sehen, wie das empfohlene Material für die Verlaufsumsetzung mit eingebaut wurde. So erhielt die Koloration ihren metallischen Feinschliff.
  10. Hier ist das Thema Essen mit Aquarellfarben zu zeichnen. Obwohl das Geschirr ganz akkurat mit Hilfe von Linealen und Vektorebenen erstellt wird, wirkt das fertige Ramen-Gericht als Gesamtillustration wunderbar warm und wie von Hand gemalt. Der in der Illustration verwendete Pinsel wurde ebenfalls ausführlich erklärt, was für die Umsetzung sehr hilfreich ist.
  11. So zeichnen Sie einen humanoiden Roboter mit dem Symmetrischen Lineal, mit dem Sie symmetrisch zeichnen können, und dem Perspektivlineal, das nützlich ist, wenn Sie ein Gefühl für Tiefe erzeugen möchten. Der Inhalt bezüglich der Darstellung eines Roboters ist ebenfalls lesenswert. Hier finden Sie einen umfangreichen Inhalt für das Zeichnen von Illustrationen mit Robotern.
  12. Hier dreht sich alles um die Linienzeichnung eines Roboters, so wie dessen Koloration und das Hinzufügen von Textur. Damit endet dieses Tutorial jedoch nicht. Es ist wirklich erstaunlich zu verfolgen, wie mit einem Pinsel die Arme des Roboters angefertigt , auf einer Vektorebene gezeichnet und ihn mit einer überraschenden Animation beendet werden.

Bronze

3.000 GOLD

Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro
Bewerben Sie sich jetzt für „TIPS des Monats“!

Posten Sie ein Tutorial für „TIPS des Monats“ und teilen Sie Ihr Wissen mit CLIP STUDIO PAINT-Nutzern auf der ganzen Welt! Jeden Monat werden die besten Tutorials ausgewählt und mit Preisgeldern im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro belohnt. Die Entscheidungskriterien sind unter anderem, ob das Tutorial noch nicht dagewesene Inhalte beschreibt, die breite Anwendbarkeit von CLIP STUDIO PAINT in vielen verschiedenen Kunstarten aufzeigt, einen Nutzen für sehr viele Leute hat oder oft gelesen wurde.

SHARE