5. Ausschreibung

September 2019

„TIPS des Monats“ Gewinner

Vielen Dank für all Ihre Beiträge!

Wir freuen uns, die Gewinner der „TIPS des Monats“ vom 2. bis 30. September zu verkünden und mit Geldpreisen sowie GOLD für CLIP STUDIO ASSETS zu belohnen.

Für die Ausschreibung suchten wir dieses Mal Tutorials zu den Themen "Monster und Fabelwesen", "Texturerstellung" und "Printmedien". Es gab eine große Anzahl an Tutorials, in denen erklärt wurde, wie man einzigartige Monster und Kreaturen entwirft, und wir haben sie mit viel Freude gelesen. Weiterhin wurden zahlreiche Tutorials zur Erstellung von Texturen unter Verwendung von traditionellen Medien eingereicht, und auch die Erläuterungen zum Kreieren von Drucksachen wie Stickern und Postkarten waren leicht verständlich. Die neuen Themen sind bereits seit dem 1. Oktober einsehbar. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Gold

630 Euro
  1. Das Kombinieren mehrerer Tiere um eine neue Kreaturen zu erschaffen, und der genaue Produktionsprozess werden hier sehr detailliert vorgestellt. Die farbenfrohen vogelartigen Kreaturen sehen toll aus und die Freude selbst solche Kreaturen zu erschaffen, kam sehr gut rüber.
  2. In diesem Tutorial wird erklärt, wie Druckdaten für Aufkleber mit CLIP STUDIO PAINT und Adobe Illustrator erstellt werden können. Da die Erstellung der Umrandung für Sticker und deren Schnittbereiche genau erläutert werden, ist es ein guter Anreiz für jeden Leser es einmal selbst zu versuchen.
  3. ED.
    ED.
    Sollten Sie vorhaben, selbst einmal Postkarten bei einer Druckerei in Auftrag zu geben, aber nicht genau wissen wie, dann ist dieses Tutorial genau das Richtige. Hier erfahren Sie, welche Informationen Sie von der Druckerei brauchen, welche CLIP STUDIO PAINT-Einstellungen Sie vornehmen müssen und was es sonst noch zu beachten gibt. Alle Vorgänge sind einfach und mit zahlreichen Bildern erklärt und vieles kann auch gut für andere Drucksachen angewandt werden.

Silber

270 Euro
  1. Der Seeteufel in diesem Tutorial hat einen starken Eindruck hinterlassen. Die Nutzung des Symmetrielineals für die Frontalansicht, sowie die Verwendung eines selbsterstellten Pinsels für die Schuppen wurde sehr genau erklärt und lässt sich gut als Anhaltspunkt verwenden.
  2. Gleich fünf verschiedene Kreaturen werden hier vorgestellt und von gruseligen Wesen in niedliche Variationen umgewandelt. Die verainfachten und verniedlichten Darstellungen lassen sich für Icons oder auch Schlüsselanhänger o.ä. verwenden. Probieren Sie es doch einmal aus!
  3. In diesem sehr professionellen Tutorial wird sehr genau auf den Designprozess für eine Kreatur eingegangen. Lernen Sie mit welchen Schritten das Wesen in diesem Fall entstanden ist und wie Sie diese auch für andere Charakterdesigns anwenden können.
  4. Anhand von drei verschiedenen Monstern wird hier das Erstellen des Konzepts erläutert, inclusive welche Form und Farbe aus der Natur übernommen und in das tatsächliche Design integriert wurden. Dabei werden auch Materialien von CLIP STUDIO ASSETS verwendet, um die Textur der Kreaturen darzustellen.
  5. Die froschartige Kreatur in diesem Tutorial hat einen unheimlich starken Ausdruck und es wird genau beschrieben, wie ihr mit Farbe und Licht Leben eingehaucht wird. Der Prozess und die Tools wie Pinsel, Tonwerteinstellungen und Füllmethoden werden detailliert erklärt.
  6. Vom Analysieren des Themas bis hin zur Ausführung werden in diesem Tutorial alle nötigen Schritte, vom Design des Körpers bis zur Farbgebung, erläutert. Wenn Sie sich zum ersten Mal an ein solches Design herantrauen wollen, ist dies das richtige Tutorial für Sie!
  7. Besonders die Verwendung von Linienzeichnungen, die mit traditionellen Medien erstellt wurden, wurde hier sehr gut wiedergegeben. Auch die Erklärungen zu einzelnen Elementen wie Haut, Augen, Juwelen u.ä. sind besonders für Anfänger leicht verständlich.
  8. ED.
    ED.
    Hier werden nicht nur Texturen und selbsterstellte Pinsel verwendet, sondern es kommen auch die 3D-Zeichenfiguren und Transformationstools von CLIP STUDIO PAINT zum Einsatz. So wird hier ein Poster mit einem Hauch von traditionellen Medien erstellt, wobei auch Prozesse für die Verbesserung der Qualität erklärt werden, was sehr hilfreich sein kann.

Bronze

3.000 GOLD

Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro
Bewerben Sie sich jetzt für „TIPS des Monats“!

Posten Sie ein Tutorial für „TIPS des Monats“ und teilen Sie Ihr Wissen mit CLIP STUDIO PAINT-Nutzern auf der ganzen Welt! Jeden Monat werden die besten Tutorials ausgewählt und mit Preisgeldern im Gesamtwert von bis zu 8.880 Euro belohnt. Die Entscheidungskriterien sind unter anderem, ob das Tutorial noch nicht dagewesene Inhalte beschreibt, die breite Anwendbarkeit von CLIP STUDIO PAINT in vielen verschiedenen Kunstarten aufzeigt, einen Nutzen für sehr viele Leute hat oder oft gelesen wurde.

Themen für die 5. Ausschreibung(2. bis 30. September 2019)
  1. 1. Thema

    Monster und Fabelwesen #Monster
    Zeigen Sie wie man einfallsreiche Fantasy-Kreaturen überzeugend zeichnet, und erläutern Sie unter dem Einsatz von CLIP STUDIO PAINT Funktionen, wie Details wie Federn, Fell oder Haut realistisch dargestellt werden können.
  2. 2. Thema

    Texturerstellung und -anwendung #Texture
    Erklären Sie wie man seine eigenen Texturen mit Fotos oder Pinseln erstellt und in Illustrationen einfügt, um hochwertigere und realistischere Ergebnisse zu erhalten.
  3. 3. Thema

    Printmedien #Printing
    Erläutern Sie den allgemeinen Arbeitsablauf in CLIP STUDIO PAINT, um Printmedien wie Broschüren, Kunstdrucke oder Postkarten zu erstellen. Erklären Sie den Prozess von der Erstellung bis zum Absenden der Druckdaten, und gehen Sie dabei auf Tipps und Vorsichtsmaßnahmen für Druckerzeugnisse ein.
SHARE